Honda Civic/Acura Integra

Ab 1994 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Chonda Ziwik
+ die Autos der Marke Honda Civic und Acura Integra
+ die Betriebsanweisung
+ die Laufende Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung und der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Steuersysteme der Motor
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ Cцепление und die Antriebswellen
+ Das Bremssystem
- Die Aufhängung und die Lenkung
   Die Spezifikationen
   Die Abnahme und die Anlage der Montage des Vorderdämpfers von der Schraubenfeder
   Der Ersatz des Dämpfers oder der Schraubenfeder stojetschnoj die Montagen der Vorderachsfederung
   Die Abnahme und die Anlage des Vorderstabilisators der querlaufenden Immunität von den Stützbüchsen
   Die Abnahme und die Anlage des oberen Bedienungshebels der Vorderachsfederung
   Die Abnahme und die Anlage des unteren Bedienungshebels der Vorderachsfederung
   Die Abnahme und die Anlage der Wendefaust und stupitschnoj die Montagen
   Die Abnahme und die Anlage der Montage der Vordernabe vom Radlager
   Der Ersatz der Kugelstützen
   Die Abnahme und die Anlage der Montage des hinteren Dämpfers von der Schraubenfeder
   Die Abnahme und die Anlage der Stange des hinteren Stabilisators der querlaufenden Immunität von den Stützbüchsen
   Die Abnahme und die Anlage der Montage der hinteren Nabe vom Radlager
   Die Abnahme und die Anlage der Hebel der hinteren Aufhängung
   Die Abnahme und die Anlage des Steuerrads
   Die Abnahme und die Anlage der Spitzen der Steuermänner tjag
   Der Ersatz der Schutzkappen des Steuermechanismus
   Die Abnahme und die Anlage des Steuermechanismus
   Die Abnahme und die Anlage der Steuerpumpe
   Die Entfernung der Luft aus dem hydraulischen Trakt des Systems der Verstärkung des Steuerrades
   Die Räder und die Reifen - die allgemeinen Informationen
   Die Winkel der Anlage der Räder
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
ee2d4fca


Die Abnahme und die Anlage der Montage des Vorderdämpfers von der Schraubenfeder

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schwächen Sie die Muttern der Befestigung des entsprechenden Rads. poddomkratte peredok des Autos stellen Sie es auf die Stützen eben fest. Nehmen Sie das Rad ab.
2. Otboltite der flexible Bremsschlauch von der Montage des Dämpfers.
3. Schalten Sie die Stange des Stabilisators der querlaufenden Immunität vom unteren Hebel der Aufhängung (aus es siehe die Abnahme und die Anlage des Vorderstabilisators der querlaufenden Immunität von den Stützbüchsen).

4. Führen Sie den Heber unter den unteren Hebel der Aufhängung, ihm die Stütze bei der abgenommenen Montage des Dämpfers gewährleistet. Ziehen Sie stjaschnoj den Bolzen (heraus siehe die Begleitillustration).

5a. Geben Sie die Mutter zurück und ziehen Sie den durchgehenden Bolzen der Befestigung der Gabel zum unteren Hebel der Aufhängung (heraus siehe die Begleitillustration).

5b. Nehmen Sie die Gabel ab. Notfalls für die Abteilung der Gabel vom Dämpfer obstutschite von ihrem Hammer mit weich den Flinke.

6. Die Montage des Dämpfers unterstützt, geben Sie zwei Muttern seiner oberen Stütze (zurück siehe die Begleitillustration). Ziehen Sie die Montage vom Auto durch den Bogen des Rads heraus.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Führen Sie die Montage des Dämpfers mit der Schraubenfeder durch den Bogen des Rads auf die etatmässige Stelle. Akkurat prodente die Grubenbauhaarnadeln in die Öffnungen der oberen Stütze im Schutzblech des Bogens. Sofort nawernite auf die Haarnadeln die Grubenbaumuttern, sie bis nur von der Hand festgezogen.

Wegen des bedeutenden Gewichts wird sich amortisatornoj die Montagen die Hilfe des Assistenten vernunftmäßig sichern.


2. Machen Sie das untere Ende des Dämpfers in dempfernuju die Gabel zurecht. Verfolgen Sie das Treffen jasytschkow von der Rückseite des Körpers des Dämpfers in die Antwortfalze der Gabel.
3. Schalten Sie dempfernuju die Gabel zum unteren Hebel der Aufhängung an. Ziehen Sie mit der geforderten Bemühung samokontrjaschtschijessja die Muttern fest, dann ziehen Sie mit der geforderten Bemühung stjaschnoj den Bolzen der Gabel fest.
4. Schalten Sie zum unteren Hebel die Stange des Stabilisators der querlaufenden Immunität (an es siehe die Abnahme und die Anlage des Vorderstabilisators der querlaufenden Immunität von den Stützbüchsen). Festigen Sie im Träger auf der Montage des Dämpfers den flexiblen Bremsschlauch. Fest ziehen Sie den Bolzen des Trägers fest.
5. Stellen Sie auf die Stelle das Rad fest, dann senken Sie das Auto auf die Erde und ziehen Sie die Radmuttern mit der geforderten Bemühung (fest siehe die Spezifikationen zum Kapitel die Laufende Bedienung).
6. Ziehen Sie mit der geforderten Bemühung der Mutter der oberen Stütze amortisatornoj die Montagen fest.