Honda Civic/Acura Integra

Ab 1994 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Chonda Ziwik
+ die Autos der Marke Honda Civic und Acura Integra
+ die Betriebsanweisung
+ Die laufende Bedienung
- Der Motor
   + die Reparatur des Motors ohne Extraktion aus dem Auto - das Modell Civic
   + die Reparatur des Motors ohne Extraktion aus dem Auto - das Modell Integra
   + Allgemein und die Generalüberholung des Motors
+ die Systeme der Abkühlung und der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Steuersysteme der Motor
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ Cцепление und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung


ee2d4fca buy viagra online

Der Motor

Die Spezifikationen

Die Reparatur ohne Extraktion aus dem Auto – das Modell Civic

Die allgemeinen Kennwerte

Die Charakteristik

Die Bedeutung

Die Ordnung der Zündung

1–3–4–2

Die Numerierung der Zylinder (vorn rückwärts)

1–2–3–4

Der Durchmesser der Zylinder, mm

74.93

Der Lauf des Kolbens, mm

89.92

Der Arbeitsumfang, den cm3 ()

1589 (1.6)

Die Anordnung der Zylinder und die Richtung des Drehens des Zündverteilers

Die Kurvenwelle

Die Charakteristik

Die Bedeutung

Axial ljuft, mm

 

   Der Nominelle

0.051

   Der Höchstzulässige

0.152

Die Höhe des Fäustchens in der Ebene des Aufstiegs, mm

   D16Y5

      Einlass-

         Die Primären

38.4277

         Die Nochmaligen

32.1920

      Abschluß-

38.7833

   D16Y7

      Einlass-

35.2984

      Abschluß-

37.2821

   D16Y8

      Einlass-

         Perwitschyje

36.7767

         Zwischen-

38.2727

         Die Nochmaligen

37.0637

      Abschluß-

38.0086

Das querlaufende Schlagen, mm

   Das Nominelle

0.025

   Das Höchstzulässige

0.051

Der Arbeitsspielraum in den Lagern, mm

   Der Nominelle

0.0508÷0.1016

   Der Höchstzulässige

0.152

Die fette Pumpe

Die Charakteristik

Die Bedeutung

Die Arbeitsspielraüme der Zahnräder, mm

   Der axiale Spielraum der Zahnräder

      Der Nominelle

0.025÷0.076

      Der Höchstzulässige

0.152

   Der Spielraum zwischen den Gipfeln subjew der Zahnräder

      Der Nominelle

0.025÷0.152

      Der Höchstzulässige

0.203

   Der Spielraum zwischen dem äusserlichen Zahnrad und den Wänden des Körpers

      Der Nominelle

0.102÷0.178

      Der Höchstzulässige

0.203

Die Bemühungen der Verzögerung der Schnitzvereinigungen, Nm

Die Charakteristik

Die Bedeutung

Die Bolzen der Befestigung kryschek der Lager der Kurvenwelle

   Die Bolzen auf 6 mm

12.2

   Die Bolzen auf 8 mm

19

Der Bolzen des Zahnrades der Kurvenwelle

37

Der Bolzen der Befestigung des Sensors der Fluktuationen der Kurbelwelle

11.8

Der Bolzen der Scheibe der Kurbelwelle

182

Die Bolzen des Kopfes der Zylinder

 

   Das Stadium 1

19

   Das Stadium 2

49

   Das Stadium 3

66

   Das Stadium 4

66

Die Bolzen der Befestigung priwodnogo der Disk zur Kurbelwelle

73

Die Muttern der Befestigung der Einlassrohrleitung

23

Die Muttern der Befestigung des Abschlußkollektors zum Kopf der Zylinder

31

Die Muttern der Befestigung des Emfangsrohres zum Abschlußkollektor

 

   D16Y5, D16Y7

34

   D16Y8

54

Die Bolzen des oberen Deckels des Abschlußkollektors

23

Die Bolzen der Befestigung des unteren Deckels des Abschlußkollektors (D16Y5, D16Y7)

10.8

Die Bolzen der Befestigung des Schwungrades zur Kurbelwelle

118

Der Sauerstoffsensor (l-Sonde)

45

Der Sensor-Schalter des Drucks des Öls

17.6

Der Ausflußpfropfen der Schale kartera des Motors

39

Die Bolzen der Befestigung der Schale kartera zum Motor

11.8

Die Muttern der Befestigung maslosabornoj die Hörer zum Körper der Pumpe

10.8

Die Befestigung maslosabornika der fetten Pumpe zur Brücke kryschek der gründlichen Lager

10.8

Die Bolzen der Befestigung des Körpers der fetten Pumpe zum Motor

10.8

Die Schrauben der Befestigung des Deckels der fetten Pumpe

6.8

Die Bolzen der Halterung des hinteren Netzes der Kurbelwelle

10.8

Die Bolzen der Befestigung kryschek des Gasverteilerriemens

9.7

Der Bolzen der Befestigung natjaschitelja des Gasverteilerriemens

45

Die Bolzen der Befestigung des Deckels des Kopfes der Zylinder

9.7

Die Bolzen der Befestigung des elektromagnetischen Ventiles der Blockierung VTEC

11.8

Die Bolzen der Befestigung der Wasserpumpe

12.2

Die Reparatur ohne Extraktion aus dem Auto – das Modell Integra

Die allgemeinen Kennwerte

Die Charakteristik

Die Bedeutung

Die Ordnung der Zündung

1–3–4–2

Die Numerierung der Zylinder (von links und rechts)

1–2–3–4

Der Durchmesser der Zylinder, mm

81.03

Der Lauf des Kolbens, mm

В18В1
88.90
В18С1 Und В18С5 87.12
Der Arbeitsumfang, den cm3 ()
В18В1
1835 (1.8)
В18С1 Und В18С5

1803 (1.8)

Die Anordnung der Zylinder und die Richtung des Drehens des Zündverteilers

Die Kurvenwelle

Die Charakteristik

Die Bedeutung

Axial ljuft, mm

 

   Der Nominelle

0.051÷0.152

   Der Höchstzulässige

0.508

Die Höhe des Fäustchens in der Ebene des Aufstiegs, mm

   В18В1

      Einlass-

33.7160

      Abschluß-

33.5280

   В18С1

      Einlass-

         Perwitschyje

33.4112

         Zwischen-

36.3779

         Die Nochmaligen

34.5465

      Abschluß-

         Perwitschyje

33.1114

         Zwischen-

35.7200

         Die Nochmaligen

34.3814

   В18С5

      Einlass-

         Perwitschyje

33.0886

         Zwischen-

35.9105

         Die Nochmaligen

34.7320

      Abschluß-

         Perwitschyje

32.7838

         Zwischen-

36.3322

         Die Nochmaligen

34.6913

Das querlaufende Schlagen, mm

   Das Nominelle

0.025

   Das Höchstzulässige

0.051

Der Arbeitsspielraum in den Lagern, mm

   В18В1

   Der Nominelle

0.0305÷0.0686

   Der Höchstzulässige

0.152

В18С1 Und В18С5

   Der Nominelle

0.0508÷0.0889

   Der Höchstzulässige

0.152

Die fette Pumpe

Die Charakteristik

Die Bedeutung

Die Arbeitsspielraüme der Zahnräder, mm

   Der axiale Spielraum der Zahnräder

      Der Nominelle

0.025÷0.076

      Der Höchstzulässige

0.152

   Der Spielraum zwischen den Gipfeln subjew der Zahnräder

      Der Nominelle

0.051÷0.152

      Der Höchstzulässige

0.203

   Der Spielraum zwischen dem äusserlichen Zahnrad und den Wänden des Körpers

      Der Nominelle

0.025÷0.076

      Der Höchstzulässige

0.152

Die Bemühungen der Verzögerung der Schnitzvereinigungen, Nm

Die Charakteristik

Die Bedeutung

Die Bolzen der Befestigung kryschek der Lager der Kurvenwelle

 

   В18В1

12.2

   В18С1 Und В18С5

 

      Die Bolzen auf 6 mm

12.2

      Die Bolzen auf 8 mm

27

Die Bolzen des Zahnrades der Kurvenwelle

 

   В18В1

37

   В18С1 Und В18С5

56

Die Bolzen des Sensors der Fluktuationen der Kurbelwelle

10.8

Der Bolzen der Scheibe der Kurbelwelle

176

Die Bolzen des Kopfes der Zylinder

 

   Das Stadium 1

30

   Das Stadium 2

 

      В18В1

83

      В18С1 Und В18С5

85

Die Bolzen der Befestigung priwodnogo der Disk zur Kurbelwelle

73

Die Bolzen/Muttern der Befestigung der Einlassrohrleitung

23

Die Muttern der Befestigung der Luftkamera der Einlassrohrleitung (В18С1)

23

Die Muttern der Befestigung des Abschlußkollektors zum Kopf der Zylinder

31

Die Muttern der Befestigung des Emfangsrohres zum Abschlußkollektor

54

Die Bolzen des oberen Deckels des Abschlußkollektors

23

Die Bolzen der Befestigung des Schwungrades zur Kurbelwelle

103

Der Sauerstoffsensor (l-Sonde)

45

Die Bolzen masloraspylitelja

17.6

Der Sensor-Schalter des Drucks des Öls

17.6

Die Bolzen der Befestigung maslootraschatelnoj die Platten der Schale kartera

 

   В18В1 Und В18С1

10.8

   В18С5

9.7

Der Ausflußpfropfen der Schale kartera des Motors

45

Die Bolzen der Befestigung der Schale kartera zum Motor

10.8

Die Muttern der Befestigung maslosabornoj die Hörer zum Körper der Pumpe

 

   В18В1 Und В18С1

10.8

   В18С5

9.7

Die Befestigung maslosabornika der fetten Pumpe zur Brücke kryschek der gründlichen Lager

 

   В18В1 Und В18С1

10.8

   В18С5

9.7

Die Bolzen der Befestigung des Körpers der fetten Pumpe zum Motor

   Die Bolzen 6 mm

 

      В18В1 Und В18С1

10.8

      В18С5

9.7

   Die Bolzen 8 mm

23

Die Befestigung des Deckels der fetten Pumpe

 

   1994 und 1995

5.4

   Mit 1996

6.8

Der Pfropfen redukzionnogo des Ventiles der fetten Pumpe

39

Die Bolzen der Halterung des hinteren Netzes der Kurbelwelle

10.8

Die Bolzen der Befestigung kryschek des Gasverteilerriemens

9.7

Der Bolzen der Befestigung natjaschitelja des Gasverteilerriemens

5.4

Die Muttern der Befestigung des Deckels des Kopfes der Zylinder

9.7

Die Bolzen der Befestigung des elektromagnetischen Ventiles der Blockierung VTEC

11.8

Die Bolzen der Befestigung der Wasserpumpe

11.8

Allgemein und die Generalüberholung des Motors

Die Modelle Civic

Die allgemeinen Kennwerte

Die Charakteristik

Die Bedeutung

Der kompressionnoje Druck in den Zylinder, кГс/см2

   Das Nominelle

12.9

   Das minimale Zulässige

9.5

Der maximale zulässige Unterschied zwischen den Zylinder

2.0

Der Druck des Öls (der Motor ist bis zur normalen Arbeitstemperatur erwärmt), кГс/см2

   Bei den unbelasteten Wendungen

0.7

   Bei der Frequenz des Drehens des Motors 3000 U/min

3.5

Der Block des Motors

Die Charakteristik

Die Bedeutung

Der Durchmesser der Zylinder, mm

   Der Nominelle

75.0011÷75.0189

   Der Höchstzulässige

75.0697

Maximal zulässig konusnost des Zylinders, mm

0.051

Der zulässige Höchstovale Charakter des Zylinders, mm

0.051

Die zulässige Höchstüberschreitung des Durchmessers des Zylinders, mm

0.510

Maximal zulässig neploskostnost der verknüpften Oberfläche, mm

0.102

Die Kolben und die Kolbenringe

Die Charakteristik

Die Bedeutung

Der Durchmesser der Kolben, mm

74.9808÷74.9910

   Der Nominelle

74.9706

   Der Höchstzulässige

5.16

Die Höhe des Punktes der Messung des Durchmessers vom Schnitt des Rockes, mm

Der Spielraum der Landung des Kolbens im Zylinder, mm

   Der Nominelle

0.0102÷0.0406

   Der Höchstzulässige

0.051

Der Spielraum der Landung der Kolbenringe in den Rillen, mm

   Ober kompressionnoje der Ring

0.0356÷0.0610

      Der Nominelle

0.127

      Der Höchstzulässige

   Zweites kompressionnoje der Ring

      Der Nominelle

0.0305÷0.0559

      Der Höchstzulässige

0.127

Die Spielraüme in den Schlössern der Kolbenringe, mm

   Ober kompressionnoje der Ring

      Der Nominelle

0.152÷0.305

      Der Höchstzulässige

0.610

   Zweites kompressionnoje der Ring

      Der Nominelle

0.305÷0.457

      Der Höchstzulässige

0.711

   Der maslos'emnoje Ring

      Der Nominelle

0.203÷0.711

      Der Höchstzulässige

0.787

Die Kurbelwelle und die Triebstangen

Die Charakteristik

Die Bedeutung

Axial ljuft, mm

 

   Der Nominelle

0.102÷0.356

   Der Höchstzulässige

0.457

Schejki der gründlichen Lager

   Der Durchmesser, mm

54.9758÷55.0012

   Maximal zulässig konusnost, mm

0.0051

   Der zulässige Höchstovale Charakter, mm

0.0051

   Das zulässige Höchstschlagen, mm

0.051

Der Arbeitsspielraum in den gründlichen Lagern, mm

   Schejki 1 und 5

      Der Nominelle

0.0178÷0.0356

      Der Höchstzulässige

0.051

   Schejki 2, 3 und 4

      Der Nominelle

0.0229÷0.0432

      Der Höchstzulässige

0.051

Schejki schatunnych der Lager

   Der Durchmesser, mm

44.9758÷45.0012

   Maximal zulässig konusnost, mm

0.0051

   Der zulässige Höchstovale Charakter, mm

0.0051

   Das zulässige Höchstschlagen, mm

0.051

Der Arbeitsspielraum in schatunnych die Lager, mm

   Der Nominelle

0.0203÷0.0381

   Der Höchstzulässige

0.051

Seiten- ljuft der Triebstangen, mm

   Der Nominelle

0.152÷0.305

   Der Höchstzulässige

0.406

Der Kopf der Zylinder und der Klappenmechanismus

Die Charakteristik

Die Bedeutung

Maximal zulässig neploskostnost der verknüpften Oberfläche des Kopfes, mm

 

   Ohne prototschki

0.051

   Reparatur-

0.203

Die Höhe des Kopfes der Zylinder, mm

92.939÷93.040

Der Winkel der Neigung der Fase der Klappensättel

45 °

Der Winkel der Neigung der Arbeitsfase der Teller der Ventile

45 °

Die Breite des zylindrischen Teiles (pojaska) der bildenden Oberfläche des Tellers des Ventiles, mm

   Die Einlassventile

0.660

   Die Abschlußventile

0.940

Der Durchmesser des Kernes des Ventiles, mm

   Die Einlassventile

      Der Nominelle

5.4788÷5.4889

      Der Höchstzulässige

5.08

   Die Abschlußventile

      Der Nominelle

5.4508÷5.4610

      Der Höchstzulässige

5.04

Der Innendurchmesser der richtenden Büchse der Ventile, mm

   Der Nominelle

5.512÷5.537

   Der Höchstzulässige

5.563

Der Spielraum der Landung der Kerne der Ventile in den richtenden Büchsen, mm

   Die Einlassventile

      Der Nominelle

0.025÷0.051

      Der Höchstzulässige

0.076

   Die Abschlußventile

      Der Nominelle

0.051÷0.076

      Der Höchstzulässige

0.102

Die Einstelhöhe der Kerne der Ventile, mm

   Die Nominelle

53.162÷53.645

   Die Höchstzulässige

53.899

Die freie Länge der Klappenfedern, mm

   D16Y7

57.91

   D16Y5

      Die Einlassventile

56.39

      Die Abschlußventile

57.91

   D16Y8

      Die Einlassventile

57.91

      Die Abschlußventile

58.67

Die Bemühungen der Verzögerung der Schnitzvereinigungen, Nm

Der Typ der Vereinigung

Die Bedeutung

Die Bolzen kryschek der gründlichen Lager

   Das Stadium 1

24

   Das Stadium 2

52

Die Muttern kryschek der unteren Köpfe der Triebstangen

31

*См. Auch die Spezifikationen zu die Reparatur ohne Extraktion aus dem Auto – das Modell Civic.

Die Modelle Integra

Die allgemeinen Kennwerte

Die Charakteristik

Die Bedeutung

Der kompressionnoje Druck in den Zylinder, кГс/см2

   B18B1  

      Das Nominelle

13.9

      Das minimale Zulässige

9.8

Der maximale zulässige Unterschied zwischen den Zylinder

2.0

   B18C1 Und B18C5  

      Das Nominelle

18.9

      Das minimale Zulässige

9.8
Der maximale zulässige Unterschied zwischen den Zylinder
2.0

Der Druck des Öls (der Motor ist bis zur normalen Arbeitstemperatur erwärmt), кГс/см2

   Bei den unbelasteten Wendungen

0.7

   Bei der Frequenz des Drehens des Motors 3000 U/min

3.5

Der Block des Motors

Die Charakteristik

Die Bedeutung

Der Durchmesser der Zylinder, mm

   Der Nominelle

81.001÷81.026

   Der Höchstzulässige

87.077

Maximal zulässig konusnost des Zylinders, mm

0.051

Der zulässige Höchstovale Charakter des Zylinders, mm

0.051

Die zulässige Höchstüberschreitung des Durchmessers des Zylinders, mm

0.254

Maximal zulässig neploskostnost der verknüpften Oberfläche, mm

0.102

Die Kolben und die Kolbenringe

Die Charakteristik

Die Bedeutung

Der Durchmesser der Kolben, mm

   Der Nominelle

80.975÷81.001

   Der Höchstzulässige

80.975

Die Höhe des Punktes der Messung des Durchmessers vom Schnitt des Rockes, mm

15.8

Der Spielraum der Landung des Kolbens im Zylinder, mm

   Der Nominelle

0.0102÷0.0406

   Der Höchstzulässige

0.051

Der Spielraum der Landung der Kolbenringe in den Rillen, mm

   Ober kompressionnoje der Ring

      Der Nominelle

0.0457÷0.0711

      Der Höchstzulässige

0.127

   Zweites kompressionnoje der Ring

      В18В1 (Riken)

0.0406÷0.0660

      В18В1 (Teikoku)

0.0457÷0.0711

      В18С1 Und В18С5

         Der Nominelle

0.0457÷0.0711

         Der Höchstzulässige

0.127

Die Spielraüme in den Schlössern der Kolbenringe, mm

   Ober kompressionnoje der Ring

      В18В1 (Riken)

0.203÷0.356

      В18В1 (Teikoku)

0.203÷0.305

      В18С1 Und В18С5

         Der Nominelle

0.203÷0.356

         Maximal zulässig (aller)

0.610

   Zweites kompressionnoje der Ring

      Der Nominelle

0.406÷0.559

      Maximal zulässig (aller)

0.711

   Der maslos'emnoje Ring

      В18В1 (Riken)

0.203÷0.508

      В18В1 (Teikoku)

0.203÷0.457

      В18С1 Und В18С5

         Der Nominelle

0.203÷0.508

         Maximal zulässig (aller)

0.711

Die Kurbelwelle und die Triebstangen

Die Charakteristik

Die Bedeutung

Axial ljuft, mm

 

   Der Nominelle

0.102÷0.356

   Der Höchstzulässige

0.457

Schejki der gründlichen Lager

   Der Durchmesser, mm

54.9758÷55.0012

      №№ 1, 2, 4 und 5
      № 3
         В18В1
         В18С1 Und В18С5

   Maximal zulässig konusnost, mm

0.0051

   Der zulässige Höchstovale Charakter, mm

0.0051

   Das zulässige Höchstschlagen, mm

0.051

Der Arbeitsspielraum in den gründlichen Lagern, mm

   Schejki 1, 2, 4 und 5

      Der Nominelle

0.0178÷0.0356

      Der Höchstzulässige

0.051

   Schejka № 3

      Der Nominelle

0.0229÷0.0432

      Der Höchstzulässige

0.051

Schejki schatunnych der Lager

   Der Durchmesser, mm

44.9758÷45.0012

   Maximal zulässig konusnost, mm

0.0051

   Der zulässige Höchstovale Charakter, mm

0.0051

   Das zulässige Höchstschlagen, mm

0.051

Der Arbeitsspielraum in schatunnych die Lager, mm

   В18В1

      Der Nominelle

0.0203÷0.0381

      Der Höchstzulässige

0.051

   В18С1 Und В18С5

      Der Nominelle

      Der Höchstzulässige

Seiten- ljuft der Triebstangen, mm

   Der Nominelle

0.152÷0.305

   Der Höchstzulässige

0.406

Der Kopf der Zylinder und der Klappenmechanismus

Die Charakteristik

Die Bedeutung

Maximal zulässig neploskostnost der verknüpften Oberfläche des Kopfes, mm

 

   Ohne prototschki

0.051

   Reparatur-

0.203

Die Höhe des Kopfes der Zylinder, mm

92.939÷93.040

Der Winkel der Neigung der Fase der Klappensättel

45 °

Der Winkel der Neigung der Arbeitsfase der Teller der Ventile

45 °

Die Breite des zylindrischen Teiles (pojaska) der bildenden Oberfläche des Tellers des Ventiles, mm

   Die Einlassventile

1.143

   Die Abschlußventile

1.448

Der Durchmesser des Kernes des Ventiles, mm

   В18В1

      Die Einlassventile

         Der Nominelle

6.5811÷6.5888

         Der Höchstzulässige

6.553

      Die Abschlußventile

         Der Nominelle

6.5507÷6.5608

         Der Höchstzulässige

6.528

   В18С1 Und В18С5

      Die Einlassventile

         Der Nominelle

5.4762÷5.4839

         Der Höchstzulässige

5.58

      Die Abschlußventile

         Der Nominelle

5.4508÷5.4610

         Der Höchstzulässige

5.04

Der Innendurchmesser der richtenden Büchse der Ventile, mm

   В18В1

      Der Nominelle

6.6046.629

      Der Höchstzulässige

6.655

   В18С1 Und В18С5

      Der Nominelle

5.512÷5.537

      Der Höchstzulässige

5.563

Der Spielraum der Landung der Kerne der Ventile in den richtenden Büchsen, mm

   Die Einlassventile

      Der Nominelle

0.025÷0.051

      Der Höchstzulässige

0.076

   Die Abschlußventile

      Der Nominelle

0.051÷0.076

      Der Höchstzulässige

0.102

Die Einstelhöhe der Kerne der Ventile, mm

   В18В1

      Die Einlassventile

         Die Nominelle

40.7645÷41.2344

         Die Höchstzulässige

41.2344

      Die Einlassventile

         Die Nominelle

42.7660÷43.2369

         Die Höchstzulässige

43.4848

   В18С1 Und В18С5

      Die Einlassventile

         Die Nominelle

37.4650÷37.9349

         Die Höchstzulässige

38.1838

      Die Einlassventile

         Die Nominelle

37.1653÷37.6352

         Die Höchstzulässige

37.8841

Die freie Länge der Klappenfedern, mm

  В18В1

      Die Einlassventile

42.367

      Die Abschlußventile

47.092

  В18С1

      Die Einlassventile

         Die Äusserlichen

41.046

         Inner (Nihon Hatsujo)

36.170

         Inner (Chuo Hatsujo)

36.195

       Die Abschlußventile

         Nihon Hatsujo

41.961

         Chuo Hatsujo

41.935

  В18С5

      Die Einlassventile

         Die Äusserlichen

43.180

         Die Inneren

36.830

     Die Abschlußventile

         Die Äusserlichen

41.046

         Die Inneren

36.170

Die Bemühungen der Verzögerung der Schnitzvereinigungen, Nm

Der Typ der Vereinigung

Die Bedeutung

Die Bolzen kryschek der gründlichen Lager

   Das Stadium 1

30

   Das Stadium 2

      В18В1

76

      В18С1 Und В18С5

 

         Des Deckels №№ 1 und 5

76

         Des Deckels №№ 2, 3 und 4

65

Die Muttern kryschek der unteren Köpfe der Triebstangen

 

   Das Stadium 1

19

   Das Stadium 2

 

      В18В1

31

      В18С1 Und В18С5

45


*См. Auch die Spezifikationen zu die Reparatur ohne Extraktion aus dem Auto – das Modell Integra.