Honda Civic/Acura Integra

Ab 1994 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Chonda Ziwik
+ die Autos der Marke Honda Civic und Acura Integra
+ die Betriebsanweisung
+ die Laufende Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung und der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Steuersysteme der Motor
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ Cцепление und die Antriebswellen
+ Das Bremssystem
- Die Aufhängung und die Lenkung
   Die Spezifikationen
   Die Abnahme und die Anlage der Montage des Vorderdämpfers von der Schraubenfeder
   Der Ersatz des Dämpfers oder der Schraubenfeder stojetschnoj die Montagen der Vorderachsfederung
   Die Abnahme und die Anlage des Vorderstabilisators der querlaufenden Immunität von den Stützbüchsen
   Die Abnahme und die Anlage des oberen Bedienungshebels der Vorderachsfederung
   Die Abnahme und die Anlage des unteren Bedienungshebels der Vorderachsfederung
   Die Abnahme und die Anlage der Wendefaust und stupitschnoj die Montagen
   Die Abnahme und die Anlage der Montage der Vordernabe vom Radlager
   Der Ersatz der Kugelstützen
   Die Abnahme und die Anlage der Montage des hinteren Dämpfers von der Schraubenfeder
   Die Abnahme und die Anlage der Stange des hinteren Stabilisators der querlaufenden Immunität von den Stützbüchsen
   Die Abnahme und die Anlage der Montage der hinteren Nabe vom Radlager
   Die Abnahme und die Anlage der Hebel der hinteren Aufhängung
   Die Abnahme und die Anlage des Steuerrads
   Die Abnahme und die Anlage der Spitzen der Steuermänner tjag
   Der Ersatz der Schutzkappen des Steuermechanismus
   Die Abnahme und die Anlage des Steuermechanismus
   Die Abnahme und die Anlage der Steuerpumpe
   Die Entfernung der Luft aus dem hydraulischen Trakt des Systems der Verstärkung des Steuerrades
   Die Räder und die Reifen - die allgemeinen Informationen
   Die Winkel der Anlage der Räder
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
ee2d4fca 30mg cialis cheap cialis overnight cialis fedex


Die Abnahme und die Anlage der Hebel der hinteren Aufhängung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schwächen Sie die Muttern der Befestigung des entsprechenden Rads. poddomkratte sadok des Autos stellen Sie es auf die Stützen eben fest. Nehmen Sie das Rad ab.

Der obere Hebel

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Geben Sie die Mutter des durchgehenden Bolzens der Befestigung des oberen Hebels der Aufhängung zum längslaeufigen Hebel (zurück siehe die Begleitillustration), ziehen Sie den Bolzen heraus.

2. Ziehen Sie die Bolzen des Kummets der Befestigung der Stützbuchse des inneren Endes des Hebels zum Boden des Autos (heraus siehe die Illustration höher). Nehmen Sie den oberen Hebel ab.
3. Prüfen Sie die Stützbuchse auf das Vorhandensein der Risse, der Merkmale des Erhärtens oder des Alterns des Gummis. Die defekte Buchse unterliegt wypressowywaniju und dem Ersatz – ist nötig es die Arbeit unter den Bedingungen der Werkstatt des Autoservices zu erzeugen.
4. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Verfolgen Sie die Beachtung der geforderten Bemühungen der Verzögerung der Befestigung.

Der untere Hebel

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Ziehen Sie den Bolzen der Befestigung des unteren Hebels zu längslaeufig, sowie den Bolzen der Befestigung amortisatornoj die Montagen zum unteren Hebel (heraus es siehe die Abnahme und die Anlage der Montage des hinteren Dämpfers von der Schraubenfeder).

2. Geben Sie die Mutter zurück und ziehen Sie den axialen Bolzen der Befestigung des inneren Endes des unteren Hebels zum Fahrgestell des Autos (heraus siehe die Begleitillustration). Nehmen Sie den unteren Hebel ab.

3. Prüfen Sie den Zustand der Stützbüchse, erzeugen Sie ihren Ersatz unter den Bedingungen der Werkstatt des Autoservices (notfalls es wird die Presse gefordert).
4. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Verfolgen Sie die Beachtung der geforderten Bemühungen der Verzögerung der Befestigung.

Der Kompensationshebel

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Ziehen Sie den Bolzen der Befestigung des Kompensationshebels zu längslaeufig (heraus siehe die Begleitillustration).

2. Geben Sie die Mutter des durchgehenden Bolzens der Befestigung des Kompensationshebels zum Boden des Autos (zurück siehe die Illustration höher). Ziehen Sie den Bolzen heraus und nehmen Sie den Kompensationshebel ab.
3. Prüfen Sie den Zustand der Stützbüchse, erzeugen Sie ihren Ersatz unter den Bedingungen der Werkstatt des Autoservices (notfalls es wird die Presse gefordert).
4. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Verfolgen Sie die Beachtung der geforderten Bemühungen der Verzögerung der Befestigung.

Der längslaeufige Hebel

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie den hydraulischen Schlauch vom Radzylinder/hinteren Support aus. Sofort sakuporte die offenen Enden des Schlauches und des Stutzens zur Vermeidung des Treffens ins System des Schmutzes. Nehmen Sie die Bremstrommel und baschmatschnuju die Montage ab. Auf den Modellen mit den Scheibenbremsmechanismen der Hinterräder nehmen Sie den Support und die Bremsdisk ab. Schalten Sie das Tau des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen vom vollziehenden Hebel (aus es siehe das Kapitel das Bremssystem).
2. Nehmen Sie den Schild des Bremsmechanismus ab.
3. Schalten Sie vom längslaeufigen Hebel der Montage der oberen, unteren und Kompensationshebel (aus siehe höher).

4a. Machen Sie das Tau des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen aus dem Träger auf der Montage des längslaeufigen Hebels frei. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung der Achse der Stützbuchse des längslaeufigen Hebels zum Boden des Autos heraus und nehmen Sie den Hebel (ab siehe die Begleitillustrationen): der linke Bolzen der Befestigung.

4b. Der rechte Bolzen der Befestigung.

5. Prüfen Sie den Zustand der Stützbüchse, erzeugen Sie ihren Ersatz unter den Bedingungen der Werkstatt des Autoservices (notfalls es wird die Presse gefordert).
6. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Verfolgen Sie die Beachtung der geforderten Bemühungen der Verzögerung der Befestigung.