Honda Civic/Acura Integra

Ab 1994 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Chonda Ziwik
+ die Autos der Marke Honda Civic und Acura Integra
+ die Betriebsanweisung
+ die Laufende Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung und der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Steuersysteme der Motor
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ Cцепление und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ Die Karosserie
- Die elektrische Bordausrüstung
   Die allgemeinen Informationen und die Vorsichtsmaßnahmen
   Die Suche der Gründe der Absagen der elektrischen Ausrüstung
   Die Schutzvorrichtungen - die allgemeinen Informationen
   Die Unterbrecher der Kette
   Das Relais - die allgemeinen Informationen und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz des Unterbrechers der Register der Wendungen/Alarmanlagen
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz podrulewych der Umschaltern
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz des Schalters der Zündung und des Schlosses der Blockierung der Steuerspalte
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz der Schalter des Paneels der Geräte
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens der Messgeräte der Kombination der Geräte
   Die Abnahme und die Anlage der Kombination der Geräte
   Die Abnahme und die Anlage des Radioapparats und der Lautsprecher
   Die Abnahme und die Anlage der Antenne des Radioapparats
   Der Ersatz der Lampen der Kopfscheinwerfer
   Die Regulierung der Richtung der optischen Achsen der Kopfscheinwerfer
   Der Ersatz der Blockscheinwerfer
   Der Ersatz der Lampen
   Die Fahrfeuer der hellen Zeit der Tage (DRL)
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz des Elektromotors des Antriebes der Scheibenwischer
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz des Hornes klaksona
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und die Wiederaufbaureparatur des Heizgerätes der Heckscheibe
   Das Steuersystem die Geschwindigkeit (tempostat) - die allgemeinen Angaben und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   Der elektrische Antrieb der Scheibenheber - die allgemeinen Angaben und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   Das einheitliche Schloss - die allgemeinen Angaben und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   Der elektrische Antrieb der äusserlichen Rückspiegel - die allgemeinen Angaben und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   Die Airbags - die allgemeinen Informationen
   + die Schemen der elektrischen Vereinigungen - die allgemeinen Informationen
ee2d4fca


Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens der Messgeräte der Kombination der Geräte

Betrachtet in der gegenwärtigen Führung des Autos sind von den Airbags (SRS) ausgestattet. Bei der Ausführung irgendwelcher Arbeiten unweit der Sensoren der Schläge, der Steuerspalte oder des Paneels der Geräte schalten Sie SRS (ab siehe die Airbags - die allgemeinen Informationen). Sie erzeugen die Prüfung der Modelle SRS mit Hilfe eines beliebigen Typs der diagnostischen Ausrüstung nicht.


Die vorliegende Prozedur verhält sich nur zu den Messgeräten des Analogtyps.

Die Messgeräte der Kosten des Brennstoffes und der Temperatur des Motors

Alle untengenannten Prüfungen werden bei der aufgenommenen Zündung (der Schlüssel in der Lage ON) erzeugt.

Wenn sich der Zeiger des Messgeräts in der Nulllage (der leere Tank ständig befindet, oder prüfen Sie den kalten Motor), den Zustand der Schutzvorrichtung. Wenn es die Schutzvorrichtung in Ordnung sein ist, suchen Sie den Block des entsprechenden Sensors (siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe [den Sensor der Kosten des Brennstoffes], oder das Kapitel des Systems der Abkühlung und der Heizung [den Sensor der Temperatur]) auf. Für den Augenblick schließen Sie den Stecker des Sensors auf die Masse. Wenn der Wurf des Zeigers des Messgeräts geschehen wird, ersetzen Sie den Sensor, andernfalls mit Hilfe der Leitung-Oberschwelle sasemlite die Klemme des Sensors auf der hinteren Seite des Messgeräts (siehe notfalls die Schemen der elektrischen Vereinigungen Ende das gegenwärtige Kapitel). Wenn sich bei der Erdung der letzten Klemme des Schützen des Messgeräts in die maximale Lage verschieben wird, besteht das Problem im Defekt des Zustandes der elektrischen Leitungsanlage auf dem Grundstück der Kette zwischen dem Messgerät und dem Sensor. Wenn der Zeiger in vorig bleibt (prüfen Sie null-) die Lage, die zweite Klemme des Messgeräts auf des Vorhandenseins auf ihr die Anstrengungen. Beim Fehlen der Anstrengung ersetzen Sie das Messgerät.