Honda Civic/Acura Integra

Ab 1994 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Chonda Ziwik
+ die Autos der Marke Honda Civic und Acura Integra
+ die Betriebsanweisung
+ die Laufende Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung und der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ Die elektrische Ausrüstung des Motors
- Die Steuersysteme der Motor
   Die Spezifikationen
   Das System der Borddiagnostik (OBD) - das Prinzip des Funktionierens und die Kodes der Defekte
   Die Abnahme und die Anlage RSM/ESM
   Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Sensors der Lage drosselnoj saslonki (TPS)
   Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Sensors des absoluten Drucks in der Rohrleitung (MAR)
   Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Sensors der Temperatur der aufgesogenen Luft (IAT)
   Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Sensors der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit des Motors (isst)
   Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Sensors der wmt/Lage der Kurbelwelle/Lage der Kolben in den Zylinder des Motors (TDC/СКР/CYP)
   Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Sensors der Fluktuationen der Kurbelwelle (CKF)
   Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Detektors der Kontrolle der elektrischen Belastungen (ELD)
   Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Sensors-Schalters des Drucks im System der Hydroverstärkung des Steuerrades (PSP)
   Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Sauerstoffsensors (l-Sonde)
   Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Sensors der Detonation
   Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Sensors der Geschwindigkeit der Bewegung des Autos (VSS)
   Das System der Stabilisierung der Wendungen des Leerlaufs - die allgemeinen Informationen, die Prüfung des Zustandes und den Ersatz des Ventiles IAC
   Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des thermoempfindlichen Ventiles der Wendungen des schnellen Leerlaufs (FIT)
   Das System perepuskanija der aufgesogenen Luft - die allgemeinen Informationen, die Prüfung des Zustandes und den Ersatz des Zwerchfelles des Ventiles IAB
   Das System der gesteuerten Lüftung kartera (PCV)
   Das System rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase (EGR) - die allgemeinen Informationen, die Prüfung des Zustandes und den Ersatz der Komponenten
   Das System ulawliwanija der Brennstoffverdunstungen (EVAP) - die allgemeinen Informationen, die Prüfung des Zustandes und den Ersatz der Komponenten
   Der katalytische Reformator - die allgemeinen Informationen, die Prüfung des Zustandes und den Ersatz
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ Cцепление und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
ee2d4fca


Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Sensors der wmt/Lage der Kurbelwelle/Lage der Kolben in den Zylinder des Motors (TDC/СКР/CYP)

Auf den betrachteten Modellen besteht der Sensor der Lage der Kurbelwelle aus drei Teilen, die entsprechend eigentlich die Lage der Welle prüfen, die Lage WMT des Motors (den Sensor TDC) und die Lage des Kolbens des Zylinders № 1 (der Sensor CYP) konstruktiv. Aufgrund der Daten, die vom Sensor SKR handeln, JESM/RSM bestimmt die Momente der Einspritzung des Brennstoffes und der Zündung in jedem der Zylinder des Motors, parallel liefert der Sensor auf das Modul der Verwaltung die Informationen über die Frequenz des Drehens des Motors. Nach den Signalen des Sensors TDC klärt sich die richtige Anlage des Winkels des Zuvorkommens der Zündung beim Start des Motors. Der Sensor CYP informiert das Modul der Verwaltung über die Bereitschaft jedes der Zylinder zur Einspritzung in ihn des Brennstoffes. Alle drei Sensoren sind in die einheitliche Montage vereinigt, die in den Zündverteiler bestimmt ist. Die Diagnostik der Defekte der Sensoren wird mit Hilfe des Ablesers der Daten des Gedächtnisses JESM/RSM erzeugt (siehe Das System der Borddiagnostik (OBD) - das Prinzip des Funktionierens und die Kodes der Defekte) und der Messung des Widerstands zwischen den entsprechenden Klemmen des Steckers der elektrischen Leitungsanlage der Montage.

Der Sensor SKRB

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Für die Prüfung des Sensors SKR rassojedinite den elektrischen Stecker auf dem Zündverteiler messen Sie den Widerstand zwischen den Klemmen 2 und 6 darin (eben siehe die Begleitillustration). Vergleichen Sie das Ergebnis der Messung mit den Forderungen der Spezifikationen.

2. Prüfen Sie die Klemmen 2 und 6 auf das Vorhandensein der Leitungsfähigkeit auf die Masse – der Leitungsfähigkeit, sein SOLL nicht, ersetzen Sie die Montage des Verteilers (andernfalls siehe das Kapitel die elektrische Ausrüstung des Motors).
3. Wenn der Gründe des Verstoßes an den Tag zu bringen misslingt es, vertreiben Sie das Auto auf die Station der Instandhaltung für die ausführlichere Diagnostik.

Der Sensor TDC

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Für die Prüfung des Sensors rassojedinite den elektrischen Stecker auf dem Zündverteiler messen Sie den Widerstand zwischen den Klemmen 3 und 7 darin (eben siehe die Illustration höher). Vergleichen Sie die Ergebnisse der Messung mit den Forderungen der Spezifikationen.
2. Prüfen Sie die Klemmen 3 und 7 auf das Vorhandensein der Leitungsfähigkeit auf die Masse – der Leitungsfähigkeit, sein SOLL nicht, ersetzen Sie die Montage des Verteilers (andernfalls siehe das Kapitel die elektrische Ausrüstung des Motors).
3. Wenn der Gründe des Verstoßes an den Tag zu bringen misslingt es, vertreiben Sie das Auto auf die Station der Instandhaltung für die ausführlichere Diagnostik.

Der Sensor CYP

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Für die Prüfung des Sensors rassojedinite den elektrischen Stecker auf dem Zündverteiler messen Sie den Widerstand zwischen den Klemmen 4 und 8 darin (eben siehe die Illustration höher). Vergleichen Sie die Ergebnisse der Messung mit den Forderungen der Spezifikationen.
2. Prüfen Sie die Klemmen 4 und 8 auf das Vorhandensein der Leitungsfähigkeit auf die Masse – der Leitungsfähigkeit, sein SOLL nicht, ersetzen Sie die Montage des Verteilers (andernfalls siehe das Kapitel die elektrische Ausrüstung des Motors).
3. Wenn der Gründe des Verstoßes an den Tag zu bringen misslingt es, vertreiben Sie das Auto auf die Station der Instandhaltung für die ausführlichere Diagnostik.