Honda Civic/Acura Integra

Ab 1994 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Chonda Ziwik
+ die Autos der Marke Honda Civic und Acura Integra
+ die Betriebsanweisung
+ die Laufende Bedienung
+ der Motor
+ Die Systeme der Abkühlung und der Heizung
- Des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
   Die Spezifikationen
   Der Abwurf des Drucks im Stromversorgungssystem
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens der Brennstoffpumpe/Drucks des Brennstoffes
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Brennstofflinien und ihrer schtuzernych der Vereinigungen
   Die Abnahme und die Anlage der Brennstoffpumpe
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz des Sensors der Kosten des Brennstoffes
   Die Abnahme und die Anlage des Tanks
   Das Reinigen und die Reparatur des Tanks - die allgemeinen Angaben
   Die Abnahme und die Anlage der Montage des Luftfilters
   Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung des Taus des Gaspedals
   Das System der elektronischen Einspritzung des Brennstoffes (EFI) - die allgemeinen Informationen
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens des Systems der Einspritzung
   Die Abnahme und die Anlage des Körpers der Drossel
   Die Abnahme und die Anlage des Reglers des Drucks des Brennstoffes
   Die Abnahme und die Anlage der Brennstoffmagistrale und inschektorow des Brennstoffes inschektorow des Brennstoffes
   Das System der Ausgabe - die allgemeinen Informationen
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Steuersysteme der Motor
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ Cцепление und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
ee2d4fca


Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung des Taus des Gaspedals

Der Ersatz

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.

Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einführung des Audiosystems in die Handlung verfügen!


2. Schwächen Sie die Kontermutter und machen Sie das Tau des Gaspedals aus dem Träger (frei siehe die Begleitillustration).

3. Drehen Sie den Kurbelhebel drosselnoj saslonki um und ziehen Sie aus dem Falz im Hebel die Spitze des Taus (heraus siehe die Begleitillustration).

4. Unter dem Paneel der Geräte in fahr- noschnom den Brunnen schalten Sie das Tau des Gaspedals vom Pedal des Gases (aus siehe die Begleitillustration).

5. Machen Sie aus dem Schott der motorischen Abteilung die Gummidurchgangsbuchse frei, dann ziehen Sie die Montage des Taus in den Salon des Autos ein.
6. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Verfolgen Sie, damit durchgangs- uplotnitelnaja die Buchse des Taus ins Schott der motorischen Abteilung in der richtigen Weise gepflanzt war. Wählen Sie slabinu des Taus, dann Sie gehen zu seiner Regulierung über.

Die Regulierung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Starten Sie den Motor und erwärmen Sie es bis zur normalen Arbeitstemperatur, dann geben Sie vom Beschäftigten auf den unbelasteten Wendungen ab.

2. Bewerten Sie die Größe der Durchbiegung (seiten- ljufta) des Taus auf dem Grundstück zwischen dem Kurbelhebel drosselnoj saslonki und dem Träger (siehe die Begleitillustration). Ljuft soll in den Grenzen des Umfangs 9.5÷12.7 mm liegen, schwächen Sie die Kontermutter andernfalls und erzeugen Sie die entsprechende Korrektur. Wieder fest ziehen Sie die Kontermutter fest und betäuben Sie den Motor.

3. Mit Hilfe des Assistenten überzeugen Sie sich von der Fülle des Aufmachens und des Schließens drosselnoj saslonki. Prüfen Sie die Freiheit des Laufs des Taus.
4. Auf ausgestattet AT die Modelle erzeugen Sie die Regulierung des Luftzuges der Verwaltung drosselnoj saslonkoj im Regime kick-down (das TV-Tau) (siehe den Teil die 4-stufigen und stufenlosen automatischen Transmissionen (at und cvt)).