Honda Civic/Acura Integra

Ab 1994 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Chonda Ziwik
+ Die Autos der Marke Honda Civic und Acura Integra
- Die Betriebsanweisung
   Die Anordnung und die Funktionen der Verwaltungsorgane
   Die Schlüssel und die Schlösser
   Die Regulierung der Sitze
   Die Ausrüstung und die Verwaltungsorgane im Salon
   Der Heizkörper und die Luftklimaanlage
   Das Steuersystem das Mikroklima des Salons
   Das Audiosystem
   Die Systeme der Sicherheit
   Die Probe des neuen Autos
   Das Aufschließen der Motorhaube
   Das Ventil der Abschaltung der Abgabe des Brennstoffes im Falle der Panne (auf einigen Modellen)
   Der Start des Motors
   Die fünfgestufte Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
   Die automatische Transmission
   Das stufenlose Getriebe (die abgesonderten Modelle)
   Die Geräte der äusserlichen Beleuchtung und der Signalisierung des Anhängers
   Die Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit in der automatischen Transmission
   Die priwodnyje Riemen
   Das Notschließen des Paneels der Luke des Dachs
   Die Schutzvorrichtungen
+ die Laufende Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung und der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Steuersysteme der Motor
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ Cцепление und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
ee2d4fca


Die Probe des neuen Autos

Um die Zuverlässigkeit und die Haltbarkeit Ihres Autos im weiteren Betrieb zu gewährleisten, muss man während die ersten 1000 km des Laufes an den folgenden Regeln festhalten.
  • Werden mit der vollen Abgabe des Brennstoffes nicht Sie vertrieben und vermeiden Sie die heftigen Vertreibungen.
  • Falls notwendig verwenden Sie dolit in den Motor das Öl nur die empfohlenen motorischen Öle (siehe die Spezifikationen).
  • Sie bremsen heftig nicht. Normal des Nebenverdienstes des neuen Bremsleistens geschieht während des Laufes in 300 km, im Laufe von denen es fliessend und mit der mittleren Intensität nach Möglichkeit zu bremsen ist nötig. Nach der Reparatur oder dem Ersatz des Motors, sowie nach dem Ersatz des Bremsleistens oder der Laschen muss man die ähnlichen Empfehlungen beachten.