Honda Civic/Acura Integra

Ab 1994 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Chonda Ziwik
+ Die Autos der Marke Honda Civic und Acura Integra
- Die Betriebsanweisung
   Die Anordnung und die Funktionen der Verwaltungsorgane
   Die Schlüssel und die Schlösser
   Die Regulierung der Sitze
   Die Ausrüstung und die Verwaltungsorgane im Salon
   Der Heizkörper und die Luftklimaanlage
   Das Steuersystem das Mikroklima des Salons
   Das Audiosystem
   Die Systeme der Sicherheit
   Die Probe des neuen Autos
   Das Aufschließen der Motorhaube
   Das Ventil der Abschaltung der Abgabe des Brennstoffes im Falle der Panne (auf einigen Modellen)
   Der Start des Motors
   Die fünfgestufte Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
   Die automatische Transmission
   Das stufenlose Getriebe (die abgesonderten Modelle)
   Die Geräte der äusserlichen Beleuchtung und der Signalisierung des Anhängers
   Die Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit in der automatischen Transmission
   Die priwodnyje Riemen
   Das Notschließen des Paneels der Luke des Dachs
   Die Schutzvorrichtungen
+ die Laufende Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung und der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Steuersysteme der Motor
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ Cцепление und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
ee2d4fca


Die Anordnung und die Funktionen der Verwaltungsorgane

DIE AUTOS MIT DER 5-TÜRKAROSSERIE DAS FLIEßHECK

Das Instrumentenbrett und das Paneel der Verwaltung des Mikroklimas unterscheiden sich von vorgeführt auf der Illustration. Alle Unterschiede sind niedriger in den entsprechenden Abteilungen detailliert beschrieben.

Die Schalter der elektrischen Scheibenheber sind an zwei Stellen gelegen: vor dem Griff der Armlehne der Fahrtür und auf der zentralen Konsole neben dem Hebel stojanotschnogo die Bremsen.

Auf dem Instrumentenbrett rasploscheno eine Menge der Indikatoren und der Signaleinrichtungen, mit deren Hilfe der Fahrer die wichtigen Informationen über das Funktionieren der Anlagen und der Systeme des Autos bekommt.

Die Prüfung der Intaktheit der Lichtsignaleinrichtungen und der Indikatoren

Der große Teil der Signaleinrichtungen und der Indikatoren soll auf die kurze Zeit beim Einschluss der Zündung aufflammen (der Zündschlüssel werden in die Lage III umdrehen. Es ist für die Kontrolle der Intaktheit der Signaleinrichtungen und der Indikatoren vorgesehen. Wenn irgendwelche Signaleinrichtung oder der Indikator beim Einschluss der Zündung nicht aufgeflammt ist, so können Sie das Signal über die Absage oder das anormale Funktionieren der entsprechenden Anlage oder des Systems des Autos rechtzeitig nicht bekommen. Beim Entdecken des Defektes der Signaleinrichtung ist nötig es oder des Indikators die Lampe zu ersetzen oder, die notwendige Reparatur durchzuführen.

Die Signaleinrichtung des Fallens des Drucks des Öls im Motor

Die vorliegende Signaleinrichtung soll beim Einschluss der Zündung (aufflammen der Schlüssel werden in die Lage II umdrehen) und, nach dem Start des Motors zu erlöschen. Die Signaleinrichtung soll beim arbeitenden Motor nicht brennen. Wenn die Signaleinrichtung begonnen hat, zu blinzeln, so bezeichnet es auf das kurzzeitige heftige Fallen des Drucks im System des Schmierens des Motors, wonach der Druck des Öls bis zur normalen Größe wieder hergestellt wurde. Wenn in die Schubdauer die Signaleinrichtung ständig brennt, zeugt es von der Notsenkung des Drucks des Öls bis zum gefährlichen Niveau. Es sind die ernsten Beschädigungen und der Ausgang des Motors außer Betrieb möglich. Für beide Fälle (wenn blinzelt die Signaleinrichtung oder brennt ständig) ist nötig es die eiligen Maße zu unternehmen, die niedriger beschrieben sind.

DIE AUFMERKSAMKEIT

Die Arbeit des Motors bringt beim niedrigen Druck im System des Schmierens tatsächlich sofort zum Ausgang des Motors außer Betrieb wegen der ernsten mechanischen Beschädigungen der verantwortlichen Details. Deshalb beim Einschluss der Signaleinrichtung des Notfallens des Drucks des Öls muss man und schnell eilig stehenbleiben, den Motor betäuben.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Rollen Sie auf den Straßenrand oder zum Rand der Fahrbahn zusammen, halten Sie das Auto an und schalten Sie den Motor aus.
2. Eine Minute erwartet, öffnen Sie die Motorhaube und prüfen Sie das Niveau des Öls im Motor., Obwohl das Niveau des Öls im Motor und den Druck im System des Schmierens unmittelbar miteinander nicht verbunden sind, kann die kurzzeitige Senkung des Drucks während der Bewegung des Autos auf der Wendung oder anderer heftiger Manövers vom sehr niedrigen Niveau des Öls in der Schale kartera des Motors bedingt sein.
3. Falls notwendig führen Sie dolejte das Öl in den Motor das Niveau des Öls bis zur Norm eben hin, nach den Zeichen auf fett schtschupe orientierend, siehe das Kapitel die Laufende Bedienung.
4. Starten Sie den Motor und beobachten Sie die Signaleinrichtung des Notfallens des Drucks des Öls. Wenn die Signaleinrichtung im Laufe von 10 Sekunden nach dem Start des Motors nicht erloschen ist, schalten Sie den Motor aus. Es zeugt vom Vorhandensein der ernsten Defekte des Motors, ohne deren Beseitigung man die Bewegung auf dem Auto vom Lauf nicht fortsetzen darf. (Wenden sich zu Rasdelu Poddomkratschiwanije und das Schleppen)

Die Signaleinrichtung der Kategorie der Batterie

Die vorliegende Signaleinrichtung soll beim Einschluss der Zündung (aufflammen der Schlüssel werden in die Lage II umdrehen) und, nach dem Start des Motors zu erlöschen. Wenn sich die Signaleinrichtung beim arbeitenden Motor eingereiht hat, zeugt es von der Unterbrechung der Batterieladung vom Generator.

Beim Anbrennen der Signaleinrichtung schalten Sie alle Konsumenten der elektrischen Energie sofort aus: den Autoradioapparat mit eingebautem Tonbandgerät, den Heizkörper, das Heizgerät der Heckscheibe, die Klimaanlage der Luft, tempostat nehmen Sie die elektrischen Scheibenheber, sowie andere Antriebe und die Geräte, die die Elektroenergie konsumieren usw. nicht auf. Bemühen Sie sich, die standfeste Arbeit des Motors, damit er nicht sagloch zu unterstützen. Der nachfolgende Start des Motors vom Starter wird zur starken zusätzlichen Kategorie der Batterie bringen.

In der maximal möglichen Stufe die elektrische Belastung auf die Batterie verringert, können Sie noch etwas Kilometer fahren, bevor die Batterie so entladen werden wird, was die normale Arbeit des Motors nicht unterstützen kann. Beim Einschluss der Signaleinrichtung der Kategorie der Batterie begeben Sie sich auf die Servicestation oder in die Werkstatt sofort, wo Ihnen helfen werden, den Defekt zu entfernen.

Die Signaleinrichtung des offenen Deckels des Gepäckraumes

Die Signaleinrichtung reiht sich beim geöffneten oder undicht geschlossenen Deckel des Gepäckraumes ein.

Der Indikator des Einschlusses des entfernten Lichtes der Scheinwerfer

Der Indikator flammt gleichzeitig mit dem Einschluss des entfernten Lichtes der Scheinwerfer auf. Die Beschreibung des Schalters der Beleuchtung und des Umschalters des Lichtes der Scheinwerfer ist weiter in dieser Abteilung gebracht.

Die Signaleinrichtung des Defektes der Systeme des Motors

Die vorliegende Signaleinrichtung flammt auf etwas Sekunden beim Einschluss der Zündung (auf der Schlüssel werden im Zündschloß in die Lage II umdrehen). Wenn sich die Signaleinrichtung in jede Zeit eingereiht hat, zeugt es vom möglichen Defekt einen der Systeme der Senkung der Giftigkeit der Auswürfe in die Atmosphäre. Selbst wenn Sie irgendwelche Veränderungen in der Arbeit des Motors und der Verschlechterung der Dynamik des Autos nicht bemerken, können die Defekte dieser Systeme ein Grund der Erhöhung der Kosten des Brennstoffes und der Giftigkeit des Motors werden. Die Fortsetzung des Betriebes des Autos mit der aufgenommenen Signaleinrichtung kann zu den ernsten Beschädigungen des Motors und seinem Ausgang außer Betrieb bringen.

Wenn sich die Signaleinrichtung des Defektes der Systeme des Motors auf dem Lauf des Autos eingereiht hat, bleiben an der sicheren Stelle auf den Straßenrand oder beim Rand der Fahrbahn stehen und schalten Sie den Motor aus. Dann starten Sie den Motor wieder und beobachten Sie die Signaleinrichtung. Wenn die Signaleinrichtung fortsetzt, zu brennen, muss man sich auf die Servicestation für die Prüfung und die Reparatur der Systeme des Motors eilig wenden. Bis zur Beseitigung der Defekte der Systeme des Motors bewegen Sie sich auf dem Auto mit der gemässigten Geschwindigkeit. Vermeiden Sie die heftigen Vertreibungen des Autos auf den vollen Druck auf das Pedal des Gaspedals bewegen Sie sich auf der hohen Geschwindigkeit nicht.

Selbst wenn die Signaleinrichtung des Defektes der Systeme des Motors nach der Ausschaltung und dem Restart des Motors erlischt. Ihnen ist nötig es sich auf die Servicestation in diesem Fall zu wenden, wenn der Einschluss der Signaleinrichtung auf dem Lauf des Autos genug oft vorkommt.

Die Fortsetzung des Betriebes des Autos mit der aufgenommenen Signaleinrichtung des Defektes der Systeme des Motors kann zu den ernsten Beschädigungen des katalytischen Reformators der durcharbeitenden Gase oder des Motors bringen. Auf die Defekte, die wegen des Betriebes des Autos mit der aufgenommenen Signaleinrichtung des Defektes der Systeme des Motors entstanden, die Garantieverpflichtungen erstrecken sich nicht.


Der Indikator des Einschlusses stojanotschnogo der Bremse/Signaleinrichtung des Fallens des Niveaus der Bremsflüssigkeit

Der Indikator erfüllt zwei Funktionen.

  1. Der Indikator brennt bei aufgenommen stojanotschnom die Bremse. Auf einigen Modifikationen des Autos flammt der Indikator beim Einschluss des Starters (der Zündschlüssel werden in die Lage III umdrehen) und ausgeschaltet stojanotschnom die Bremse auch auf. Die Bewegung mit aufgenommen stojanotschnym von der Bremse bringt zur Überhitzung und dem Ausfall der Bremsmechanismen der Hinterräder, dem schnellen Verschleiß der Reifen, sowie kann ein Grund der Abschaltung des Antiblockbremssystems werden.
  2. Wenn die Signaleinrichtung bleibt, nach der Ausschaltung stojanotschnogo die Bremsen zu brennen oder ist während der Bewegung des Autos aufgeflammt, kann es vom Fallen des Niveaus der Arbeitsflüssigkeit im Behälter des Hauptbremszylinders zeugen. Einer der Gründe der allmählichen Senkung des Niveaus der Bremsflüssigkeit im Behälter ist der normale Betriebsverschleiß des Bremsleistens. Beim Einschluss der Signaleinrichtung ist nötig es Ihnen den Zustand des Bremsleistens und die Dichtheit des hydraulischen Antriebes der Bremsen zu prüfen.

Die Indikatoren des Einschlusses der Fahrtrichtungsanzeiger und das Notblinken

Die Indikatoren des Einschlusses der Fahrtrichtungsanzeiger arbeiten gleichzeitig mit den entsprechenden Laternen der Fahrtrichtungsanzeiger. Die Richtung der Zeiger der Indikatoren führt die Richtung der Wendung oder des Wechsels des Streifens der Bewegung vor. Wenn die Indikatoren nicht blinzeln oder blinzeln mit der vergrösserten Frequenz, bezeichnet es auf peregoranije die Lampen in einer der Laternen der Fahrtrichtungsanzeiger in der Regel. Ersetzen Sie die durchbrennende Lampe bei der ersten Möglichkeit, da andere Verkehrsteilnehmer Ihre Signale über die Veränderung der Richtung der Bewegung nicht sehen können. Die nicht arbeitenden Fahrtrichtungsanzeiger können ein Grund des Verkehrsunfalles werden. Es existieren zwei Typen der Systeme der Alarmanlage. Ihr Auto ist mit dem System der Alarmanlage ausgestattet, das den Forderungen der Standards, die in Ihrem Land gelten befriedigt. Ein Typ des Systems sieht den gleichzeitigen Einschluss der Indikatoren der Fahrtrichtungsanzeiger (gelegen auf dem Instrumentenbrett) und aller Laternen der Fahrtrichtungsanzeiger vor. Das System der Alarmanlage des zweiten Typs nimmt den Indikator der Alarmanlage zusätzlich auf, der auf dem Instrumentenbrett gelegen ist.

Die Signaleinrichtung nicht des angeknöpften Sicherheitsgurtes (für einige die Modifikationen des Autos)

Die Signaleinrichtung flammt beim Einschluss der Zündung (auf der Zündschlüssel werden in die Lage II umdrehen). Er erinnert an den Fahrer und die Passagiere an die Notwendigkeit, die Sicherheitsgurte anzuknöpfen. Außerdem wenn Sie den Sicherheitsgurt nicht angeknöpft haben, es wird sich die lautliche Signaleinrichtung zusätzlich einreihen. Die lautliche Signaleinrichtung nicht des angeknöpften Sicherheitsgurtes wird durch etwas Sekunden ausgeschaltet werden, und die Lichtsignaleinrichtung wird fortsetzen, bis Sie zu brennen werden den Riemen nicht anknöpfen. Die Signaleinrichtungen reihen sich nicht ein, wenn Sie den Sicherheitsgurt bis zum Einschluss der Zündung angeknöpft haben.

Die Signaleinrichtung des Defektes des Antiblockbremssystems (ABS) (die abgesonderten Modelle)

Die Signaleinrichtung soll auf etwas Sekunden beim Einschluss der Zündung oder des Starters (aufflammen der Zündschlüssel werden entsprechend in die Lage II oder III umdrehen). Der Einschluss der Signaleinrichtung in jeden Bedingungen bezeichnet auf den Defekt im Antiblocksystem. Wenn die Signaleinrichtung auf dem Lauf des Autos aufgeflammt ist, bleiben an der sicheren Stelle stehen und schalten Sie den Motor aus. Versuchen Sie, die mögliche Störung im System zu entfernen, den Motor nochmalig gestartet.

Nach dem Start des Motors kontrollieren Sie den Zustand der Signaleinrichtung. Wenn er nicht ausgeschaltet wurde oder wieder braungebrannt es während der Bewegung des Autos, muss man sich auf HUNDERT für die Diagnostik und die Reparatur ABS wenden. Bei der aufgenommenen Signaleinrichtung des Defektes ABS bleibt das Arbeitsbremssystem des Autos vollkommen arbeitsfähig, jedoch wird ABS nicht arbeiten.

SRS

Die Signaleinrichtung des Defektes des zusätzlichen Systems der Sicherheit

Die Signaleinrichtung ist für die Warnung des Fahrers vor der möglichen Absage des zusätzlichen Systems der Sicherheit vorbestimmt.
Wenn:

  • Die Signaleinrichtung flammt beim Einschluss der Zündung (nicht auf der Zündschlüssel werden in die Lage II umdrehen);
  • Die Signaleinrichtung setzt fort, nach dem Start des Motors zu brennen;
  • Die Signaleinrichtung hat sich eingereiht und brennt im ständigen oder blinzelnden Regime auf dem Lauf des Autos – es ist die Diagnostik und die Reparatur des Systems notwendig.
ECONO

Der Indikator ECONO der rentablen Regimes der Arbeit des Motors (die abgesonderten Modelle)

Der Indikator ECONO hilft dem Fahrer, die Brennstoffwirtschaftlichkeit des Autos zu verbessern. Der Indikator reiht sich ein, wenn der Motor des Autos auf vorteilhaftest vom Gesichtspunkt der Kosten des Brennstoffes die Regimes arbeitet.

Der Indikator soll auf etwas Sekunden beim Einschluss der Zündung (aufflammen der Zündschlüssel werden in die Lage II umdrehen). Der Indikator bleibt aufgenommen, bis der Motor fortsetzt, zu arbeiten es ist rentabel. Bei der Abweichung des Motors vom am meisten rentablen Regime und die Erhöhung der Kosten des Brennstoffes wird der Indikator ausgeschaltet. Wenn sich der Bedienungshebel von der Getriebe in der ersten oder zweiten Lage befindet, reiht sich der Indikator ECONO (die Ausnahme überhaupt nicht ein bilden die Modifikationen des Autos mit dem stufenlosen Getriebe). Auf den Autos mit dem stufenlosen Getriebe arbeitet der Indikator beim Einschluss der Umfänge 2 oder L (die 6-Umfangsvariante der Transmission) oder nicht wenn beim aufgenommenen Umfang D das dynamische Regime (S) die Verwaltungen der Transmission (die 5-Umfangsvarianten der Transmission) gewählt ist.

Außerdem arbeitet der Indikator ECONO bei der Geschwindigkeit der Bewegung des Autos weniger 20 Kilometer je Stunde und beim bis zur normalen Arbeitstemperatur nicht erwärmten Motor nicht.

Die Signaleinrichtung des Reservevorrates des Brennstoffes (die abgesonderten Modelle)

Der Einschluss der Signaleinrichtung bedeutet, dass im Tank weniger 6.5 l des Benzins blieben. Sie müssen den Tank eilig zurechtmachen.

Der Indikator protiwougonnogo die Geräte (immobilajsera) (für einige die Modifikation des Autos)

Der Indikator soll auf etwas Sekunden beim Einschluss der Zündung (aufflammen der Zündschlüssel werden in die Lage II umdrehen). Nach wynimanija des Schlüssels aus dem Zündschloß blinzelt der Indikator immobilajsera im Laufe von einigen Sekunden und dann erlischt. Wenn ins Zündschloß der unpassende Schlüssel eingestellt ist, beginnt der Indikator immobilajsera, zu blinzeln. Dabei sperrt protiwougonnoje die Einrichtung den Start des Motors. Wenn der Indikator immobilajsera blinzelt, den Motor zu starten ist es unmöglich.

Das Tachometer

Das Tachometer führt die Geschwindigkeit der Bewegung des Autos vor. Die Skala des Tachometers kann prograduirowana in Kilometer je Stunde oder gleichzeitig in Kilometer je Stunde und der Meilen/tsch je nach der Variante der Erfüllung des Gerätes sein. Auf einigen Modifikationen des Autos ist der Einschluss des lautlichen benachrichtigenden Signals vorgesehen, wenn die Geschwindigkeit der Bewegung 120 Kilometer je Stunde übertritt.

Das Tachometer (die abgesonderten Modelle)

Das Tachometer führt die Frequenz des Drehens der Kurbelwelle des Motors vor. Die Skala des Tachometers prograduirowana in den Einheiten U/min. Zur Vermeidung des Ausgangs des Motors ist nötig es die höchstzulässige Frequenz des Drehens der Kurbelwelle (außer Betrieb nicht zu übertreten der Zeiger des Tachometers soll in die rote Zone der Skala nicht kommen).

Der Zähler des allgemeinen Laufes

Der Zähler führt den allgemeinen Lauf des Autos (in den Kilometern oder den Meilen je nach der Variante der Erfüllung des Gerätes) vor.

Das Messgerät des Laufes ab Datum der Ableitung

Das Gerät spiegelt den Lauf des Autos ab Datum des letzten Rücksetzens der Aussagen (in den Kilometern oder den Meilen je nach der Variante der Erfüllung) wider., Damit obnulit die Aussagen des Meßgerätes des Laufes und das Abzählen des Laufes von neuem zu beginnen, ist nötig es auf die Schaltfläche der Ableitung zu drücken.

Der Temperaturanzeiger des Motors

Das Gerät führt die Temperatur der kühlenden Flüssigkeit des Motors vor. Die normale Arbeitstemperatur des Motors im Betriebszustand des Autos in den gewöhnlichen Bedingungen entspricht der mittleren Lage des Zeigers des Registers. Ins sehr heiße Wetter oder bei der Bewegung des Autos auf dem langwierigen Aufstieg des Schützen des Registers kann bis zum blauen Zeichen auf der Skala hinaufsteigen. Wenn die Temperatur des Motors so zugenommen hat, dass sich der Zeiger des Registers auf dem roten Zeichen befindet () folgt der Skala, sofort das Auto anzuhalten und, den Grund der Überhitzung des Motors aufzuklären.

Das Register des Vorrates des Brennstoffes im Tank

Das Gerät führt die relative Anzahl des Brennstoffes im Tank vor. Das Register arbeitet mit dem minimalen Fehler, wenn sich das Auto auf dem ebenen horizontalen Platz befindet. Bei der Bewegung des Autos nach den gewundenen oder hügeligen Wegen nimmt der Fehler des Gerätes zu.

Wenn die Zündung abzustellen, wird der Zeiger des Registers des Niveaus des Brennstoffes an Ort und Stelle bleiben. Nach der Auftankung des Tanks und des Einschlusses der Zündung des Schützen des Registers wird in die neue Lage allmählich übergehen, die der tatsächlichen Anzahl des Brennstoffes im Tank entspricht. Kaum wird der Zeiger des Registers bis zum Zeichen "E" herabfallen (der Leere Tank), man muss den Tank eilig zurechtmachen.

DIE AUTOS MIT DER 5-TÜRKAROSSERIE DAS FLIEßHECK

Der Schalter der Beleuchtung

Der Schalter der Beleuchtung ist in Form vom Wendegriff erfüllt, der ausgangs des Bedienungshebels von den Fahrtrichtungsanzeigern gelegen ist. Für den Einschluss der Geräte der äusserlichen Beleuchtung des Autos drehen Sie den Griff des Schalters in die erste fixierte Lage um. Dabei werden sich die Vorder- und hinteren Ladelaternen, die Laternen der Beleuchtung des Nummernschildes und die Einblendung des Paneels der Verwaltung einreihen. Für den Einschluss der Vorderscheinwerfer ist nötig es den Griff des Schalters der Beleuchtung in die zweite fixierte Lage umzudrehen.

Auf einigen Modifikationen des Autos ist der Einschluss des benachrichtigenden lautlichen Signals beim Aufmachen der Fahrtür vorgesehen, wenn Sie aufgenommen die äusserliche Beleuchtung abgegeben haben und haben den Zündschlüssel in die Lage I (ACCESSORY-Вспомогательные die Konsumenten der Elektroenergie) oder in die Lage 0 (LOCK-Блокировка) umgedreht.

Die Umschaltung der Vorderscheinwerfer vom nahen Licht auf entfernt und wird auf den Druck auf den Bedienungshebel von den Fahrtrichtungsanzeigern in der Richtung nach sich zurück erzeugt. Drücken Sie auf den Hebel bis zum Nasenstüber und dann entlassen Sie es. Beim Einschluss des entfernten Lichtes der Scheinwerfer auf dem Instrumentenbrett wird der blaue Indikator aufflammen, siehe höher in dieser Abteilung. Für die Signalisierung vom entfernten Licht der Scheinwerfer drücken Sie auf den Bedienungshebel von den Fahrtrichtungsanzeigern zu sich und halten Sie es in der gedrückten Lage fest. Das entfernte Licht wird die ganze Zeit des Abzugs des Hebels brennen. Bei otpuskanii des Hebels wird das entfernte Licht der Scheinwerfer ausgeschaltet werden.

Das entfernte Licht der Scheinwerfer reiht sich auf den Druck auf den Bedienungshebel von den Fahrtrichtungsanzeigern unabhängig davon ein, in welcher Lage sich der Wendegriff des Schalters der Beleuchtung befindet.

Die Beleuchtung für die Bewegung am Tag (abgesonderten Modellen)

Die Beleuchtung für die Bewegung reiht sich am Tag ein und wird automatisch ausgeschaltet. Der Einschluss geschieht bei der Wendung des Zündschlüssels in die Lage II (die Zündung ist aufgenommen), und die Ausschaltung – bei der Wendung des Griffes des Schalters der Beleuchtung in die erste oder zweite Lage.

Der Regler der Helligkeit der Einblendung des Paneels der Verwaltung (die abgesonderten Modelle)

Der Wenderegler der Helligkeit der Einblendung ist auf dem Paneel der Verwaltung links von der Steuerspalte gelegen. Den Regler drehend, stellen Sie die erwünschte Helligkeit der Einblendung des Paneels der Verwaltung fest.

DIE AUTOS MIT DER 5-TÜRKAROSSERIE DAS FLIEßHECK

Die Anordnung des Reglers der Helligkeit der Einblendung des Paneels der Verwaltung unterscheidet sich von vorgeführt auf der Illustration.

Der Schalter der Fahrtrichtungsanzeiger

Der links auf der Steuerspalte bestimmte Hebel ist für den Einschluss der Fahrtrichtungsanzeiger bei der Veränderung der Richtung der Bewegung oder den Formveränderungen des Autos (dem Wechsel des Streifens der Bewegung) vorbestimmt. Die linken oder rechten Fahrtrichtungsanzeiger reihen sich vom Druck auf den Hebel entsprechend nach unten oder nach oben ein. In den äussersten oberen und unteren Lagen wird der Hebel fixiert, deshalb die Laternen der Fahrtrichtungsanzeiger setzen fort, und nach otpuskanija des Hebels zu blinzeln. Die Ausschaltung der Fahrtrichtungsanzeiger geschieht automatisch nach der Rückführung des Steuerrads in die neutrale Lage.

Für die Signalisierung von den Fahrtrichtungsanzeigern über die Formveränderung des Autos aus der Reihe in die Reihe drücken Sie auf den Hebel nach oben oder nach unten ein wenig und halten Sie es im Laufe des Manövrierens fest. Bei otpuskanii kippt der Hebel automatisch herum, und die Fahrtrichtungsanzeiger werden ausgeschaltet.

Der Schalter des Scheibenwischers der Windschutzscheibe

Der Wendegriff des Schalters des Scheibenwischers ist ausgangs des Bedienungshebels omywatelem der Windschutzscheibe gelegen. (Der Hebel ist rechts auf der Steuerspalte bestimmt.) der Schalter des Scheibenwischers kann zwei oder mehrere fixierte Lagen haben:

Die erste Lage INT: das Zwischenregime der Arbeit des Scheibenwischers;

Die zweite Lage: das ununterbrochene Regime der Arbeit des Scheibenwischers mit der niedrigen Geschwindigkeit;

Die dritte Lage ===: das ununterbrochene Regime der Arbeit des Scheibenwischers mit der hohen Geschwindigkeit.

Im Zwischenregime der Arbeit (der Schalter werden in die Lage INT umdrehen) zwischen den Arbeitszyklen des Scheibenwischers werden die kleinen Pausen in etwas Sekunden ertragen. In den zweiten und dritten Lagen des Schalters arbeitet der Scheibenwischer ununterbrochen.

Außerdem können Sie den Scheibenwischer auf etwas Arbeitszyklen schnell aufnehmen, auf den Hebel nach unten gedrückt. Dabei wird der Scheibenwischer mit der hohen Geschwindigkeit arbeiten, bis Sie den Hebel entlassen Sie. Dieses Regime ist davon bequem, was schnell erlaubt die Sicht durch die Windschutzscheibe, zum Beispiel, nach der Überholung oder dem Reisen mit dem entgegenkommenden Auto auf dem schmutzigen und nassen Weg nach дождя.p wieder herzustellen

Der Schalter omywatelja wind- стеклаp

Um omywatel der Windschutzscheibe aufzunehmen, drücken Sie auf den Hebel, der rechts auf der Steuerspalte gelegen ist, in der Richtung nach sich. Die Pumpe durch die Düsen wird die Windschutzscheibe von der Flüssigkeit aus dem Behälter omywatelja ununterbrochen bespritzen, bis Sie den Hebel entlassen Sie.

Auf einigen Modifikationen des Autos gleichzeitig mit omywatelem der Windschutzscheibe auch reiht sich der Scheibenwischer ein, der im ununterbrochenen Regime mit der niedrigen Geschwindigkeit dabei arbeitet. Nach otpuskanija des Bedienungshebels omywatelem begehen die Bürsten des Scheibenwischers noch einen zusätzlichen Arbeitszyklus und bleiben in der Ausgangslage stehen.

Der Schalter des Elektroheizgerätes der Heckscheibe

Das Elektroheizgerät ist für die Entfernung von der Oberfläche der Heckscheibe der kondensierten Feuchtigkeit, des Raureifs oder der feinen Schicht des Eises vorbestimmt. Das Elektroheizgerät der Heckscheibe reiht sich ein und wird mit Hilfe einer Schaltfläche ausgeschaltet, die auf den Paneelen der Verwaltung gelegen ist. Drücken Sie auf die Schaltfläche, um das Elektroheizgerät aufzunehmen. Gleichzeitig wird mit dem Einschluss des Elektroheizgerätes der Lichtindikator auf der Schaltfläche aufflammen. Auf den nochmaligen Druck der Schaltfläche wird das Elektroheizgerät ausgeschaltet werden.

DIE AUTOS MIT DER 5-TÜRKAROSSERIE DAS FLIEßHECK

Die Anordnung des Schalters des Elektroheizgerätes der Heckscheibe unterscheidet sich von vorgeführt auf der Illustration.

Vor der Fahrt auf dem Auto prüfen Sie die Sicht durch die Heckscheibe. Das Elektrodrahtnetz des Heizgerätes, das auf der inneren Oberfläche der Heckscheibe gelegen ist, kann bei der unvorsichtigen Anrede, zum Beispiel, beim falschen Reinigen der Oberfläche der Heckscheibe zufällig beschädigt werden. Reiben Sie die Heckscheibe nur der Länge nach nitok des Elektrodrahtnetzes des Heizgerätes ab.

Der Schalter der Alarmanlage

Um das Notblinken aufzunehmen, drücken Sie auf die rote Schaltfläche mit dem dreieckigen Symbol, gelegen im zentralen Teil des Paneels der Verwaltung. Dabei werden die Vorder- und hinteren Fahrtrichtungsanzeiger, sowie strelotschnyje die Indikatoren gleichzeitig blinzeln, die auf dem Instrumentenbrett gelegen sind. Verwenden Sie die Alarmanlage für die Warnung anderer Teilnehmer der Bewegung vor der Panne, der erzwungenen Unterbrechung des Autos und in anderen gefährlichen Situationen, sich nach der geltenden Straßenverkehrsordnung richtend.

DIE AUTOS MIT DER 5-TÜRKAROSSERIE DAS FLIEßHECK

Die Anordnung des Schalters des Notblinkens unterscheidet sich von vorgeführt auf der Illustration.

Der Schalter der Scheibenwischer und omywatelej der Vorderscheinwerfer (der abgesonderten Modelle)

Auf jeden Druck auf die Schaltfläche begehen die Scheibenwischer der Vorderscheinwerfer etwas Arbeitszyklen. Omywateli der Scheinwerfer sind dazu dem Behälter, dass auch omywatel der Windschutzscheibe angeschlossen.

DIE AUTOS MIT DER 5-TÜRKAROSSERIE DAS FLIEßHECK

Der Schalter omywatelja der Vorderscheinwerfer ist neben dem Regler der Einblendung des Paneels der Verwaltung gelegen, siehe die Illustration mit dem allgemeinen Blick des Vorderpaneels.

Der Schalter der hinteren nebeligen Laternen (die abgesonderten Modelle)

Die hinteren nebeligen Laternen können nur bei den aufgenommenen Vorderscheinwerfern verwendet werden. Für den Einschluss der nebeligen Laternen drücken Sie auf die Schaltfläche des Schalters. Gleichzeitig wird mit dem Einschluss der hinteren nebeligen Laternen der Indikator aufflammen, der auf der Schaltfläche gelegen ist. Der Indikator erinnert an Sie an die aufgenommenen nebeligen Laternen.

DIE AUTOS MIT DER 5-TÜRKAROSSERIE DAS FLIEßHECK

Die Anordnung des Schalters der hinteren nebeligen Laternen unterscheidet sich von vorgeführt auf der Illustration.

Der Hebel des Riegels der regulierten Steuerspalte (die abgesonderten Modelle)

Sie können das Steuerrad nach der Höhe nach eigenem Ermessen regulieren. Vor der Fahrt auf dem Auto stellen Sie das Steuerrad in die für Sie bequemste Lage fest.

Die Regulierung der Lage des Steuerrads während der Bewegung des Autos kann zum Verlust der Kontrolle über dem Auto und der ernsten Panne bringen. Regulieren Sie die Lage des Steuerrads nur auf dem bewegungsunfähigen Auto.



 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Regulieren Sie die Lage des Sitzes so, dass es Ihnen bequem war, die Pedale zu manipulieren.
2. Der Hebel des Riegels der regulierten Steuerspalte ist links unter dem Steuerrad gelegen. Senken Sie den Hebel bis zum Anschlag.
3. Regulieren Sie das Steuerrad nach der Höhe, es nach oben oder nach unten in die geforderte Lage versetzend. Das richtig regulierte Steuerrad soll von Ihrem Blick strelotschnyje die Register, die Signaleinrichtungen und die Indikatoren, die auf dem Instrumentenbrett gelegen sind nicht versperren. Nach der Regulierung legen Sie das Steuerrad fest, den Hebel in die Ausgangslage vollständig gehoben.
4. Prüfen Sie die Zuverlässigkeit der Fixierung des Steuerrads, versucht, es nach oben zu versetzen.