Honda Civic/Acura Integra

Ab 1994 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Chonda Ziwik
- Die Autos der Marke Honda Civic und Acura Integra
   Die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
   Die Erwerbung der Ersatzteile
   Die Technologie der Bedienung, das Instrument und die Ausrüstung des Arbeitsplatzes
   poddomkratschiwanije und das Schleppen
   Der Start des Motors von der Hilfsstromquelle
   Auto- chimikalii, des Öls und des Schmierens
   Die Diagnostik der Defekte der Knoten und der Systeme des Autos
+ die Betriebsanweisung
+ die Laufende Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung und der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Steuersysteme der Motor
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ Cцепление und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
ee2d4fca


Die Identifizierungsnummern

Die Struktur VIN

Die Verbesserung der ausgegebenen Produktion ist ein ununterbrochener Prozess einer beliebigen Fliessproduktion. Dabei, mit Ausnahme der Fälle der grossen Veränderungen der Konstruktion der von des Fließbandes aussteigenden Modelle, die Ergebnisse des Prozesses der Modifikation in der Bedienungsanleitung des Autos werden nicht beleuchtet. Jedoch werden vom Betrieb-Hersteller die numerierten Listen der ausgegebenen Ersatzteile aufgemacht, wegen wessen die besondere Bedeutung beim Kauf der Letzten die Informationen erwerben, die in den Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen verschlüsselt sind. Bestellung auf das notwendige Ersatzteil machend, bemühen Sie sich, dem Verkäufer wie zu gewähren es ist die volleren Informationen über das Auto möglich. Unbedingt teilen Sie den Namen des Modells, das Jahr der Ausgabe, sowie der Nummer der Karosserie und der Kraftanlage mit.

  1. Die Nummer des Fahrgestells ist auf dem Vorderpaneel der Karosserie des Autos ausgeschlagen.
  2. Die Nummer des Motors ist auf dem Block der Zylinder ausgeschlagen.
  3. Das Schild mit der Nummer der Transmission ist oben kartera die Transmissionen gefestigt.
Verwirren Sie die Nummer der Transmission mit der Nummer des Motors nicht.

DIE AUTOS MIT 5 TÜRKAROSSERIE DAS FLIEßHECK

Die Nummer des Fahrgestells auf dem querlaufenden Vorderbalken der Karosserie (über dem Heizkörper) fehlt.

Auf einigen Modifikationen des Autos der Nummer des Fahrgestells und des Motors sind auf dem Schild wiederholt, das am Vorderschild der Karosserie befestigt ist.

Auf anderen Modifikationen des Autos befindet sich das Schild mit der Nummer des Fahrgestells auf dem Vorderquerbalken der Karosserie (über dem Heizkörper).

Einige Varianten der Erfüllung des Autos sehen die Anordnung des bescheinigenden Schildes auf der hinteren Stirnseite der Fahrtür vor.

DIE AUTOS MIT 5 TÜRKAROSSERIE DAS FLIEßHECK

Das bescheinigende Schild fehlt auf der Stirnseite der Fahrtür.

Das Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen (VIN)

Die vorliegende äußerst wichtige Nummer ist auf dem hinteren Schott der motorischen Abteilung, sowie auf schilde, gefestigt auf dem Paneel der Geräte unter der Windschutzscheibe von der Fahrseite des Autos ausgeschlagen. VIN wird in PTS und den Fahrzeugbrief auch eingetragen. In die Nummer sind die Informationen über das Datum/Stelle der Ausgabe und den Typ der Karosserie des Autos (chiffriert siehe die Begleitillustration).

Der Kode des Motors und das Jahr der Ausgabe des Modells

Zwei Hauptbestandteile VIN ist der Kode des Jahres der Ausgabe des Modells und der Kode der Linie der Montage/Karosserie/Motors.

Von links und rechts haltend, verhalten sich zum Kode der Linie der Montage/Karosserie/Motors die 4., 5. und 6. Positionen der Nummer. So klären sich die Modelle Civic von den folgenden Kombinationen:

   EJ6 = 3-dwernyj/D16Y7
   EJ7 = 2-dwernyj/D16Y5
   EJ8 = 4-dwernyj/D16Y8

Für die Modelle Integra sind die Kombinationen charakteristisch:

   DВ7 = 4-dwernyj/W18W1
   DВ8 = 4-dwernyj/W18S1
   DС2 = 3-dwernyj/W18S1, В18С5
   DС4 = 3-dwernyj/W18W1

Die zehnte Position VIN bestimmt das Jahr der Ausgabe des Modells:

   R = 1994
   S = 1995
   T = 1996
   V = 1997
   W = 1998

Die Nummer des Motors

Die Nummer des Motors, ohne die es unmöglich ist, bei der Bestellung der Ersatzteile für die Kraftanlage umzugehen ist rechts (von der Personenseite des Autos) auf dem Block, neben dem Abschlußkollektor gelegen. Fünf ersten Positionen der Nummer bestimmen den Kode des Motors. In der gegenwärtigen Führung werden die Modelle, ausgestattet von den Motoren der Folgenden vier Typen betrachtet:

Civic

   D16Y5 = 1.6 l, SOHC, 16-klappen-, VTEC-Е
   D16Y7 = 1.6 l, SOHC, 16-klappen-
   D16Y7 = 1.6 l, SOHC, 16-klappen-, VTEC

Integra

   В18В1 = 1.8 l, DOHC, 16-klappen-
   В18С1 = 1.8 l, SOHC, 16-klappen-, VTEC
   В18С5 = 1.8 l, DOHC, 16-klappen-, VTEC

Die Nummer der Transmission

Die vorliegende Nummer wird bei der Bestellung der Ersatzteile für die Reparatur transmissionnoj der Linie gefordert. Auf ausgestattet RKPP die Modelle ist die Nummer der Transmission auf der Kuppel der Kupplung, neben dem Starter ausgeschlagen. Auf den Modellen mit AT ist die Nummer rechts im Vorderteil kartera die Transmissionen, neben mess- schtschupa gelegen. Auf den Modellen, die CVT ausgestattet sind, die Nummer befindet sich auf dem senkrechten Platz, auch unweit mess- schtschupa.