Honda Civic/Acura Integra

Ab 1994 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Chonda Ziwik
+ die Autos der Marke Honda Civic und Acura Integra
+ die Betriebsanweisung
+ die Laufende Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung und der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Steuersysteme der Motor
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ Cцепление und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ Die Karosserie
- Die elektrische Bordausrüstung
   Die allgemeinen Informationen und die Vorsichtsmaßnahmen
   Die Suche der Gründe der Absagen der elektrischen Ausrüstung
   Die Schutzvorrichtungen - die allgemeinen Informationen
   Die Unterbrecher der Kette
   Das Relais - die allgemeinen Informationen und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz des Unterbrechers der Register der Wendungen/Alarmanlagen
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz podrulewych der Umschaltern
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz des Schalters der Zündung und des Schlosses der Blockierung der Steuerspalte
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz der Schalter des Paneels der Geräte
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens der Messgeräte der Kombination der Geräte
   Die Abnahme und die Anlage der Kombination der Geräte
   Die Abnahme und die Anlage des Radioapparats und der Lautsprecher
   Die Abnahme und die Anlage der Antenne des Radioapparats
   Der Ersatz der Lampen der Kopfscheinwerfer
   Die Regulierung der Richtung der optischen Achsen der Kopfscheinwerfer
   Der Ersatz der Blockscheinwerfer
   Der Ersatz der Lampen
   Die Fahrfeuer der hellen Zeit der Tage (DRL)
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz des Elektromotors des Antriebes der Scheibenwischer
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz des Hornes klaksona
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und die Wiederaufbaureparatur des Heizgerätes der Heckscheibe
   Das Steuersystem die Geschwindigkeit (tempostat) - die allgemeinen Angaben und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   Der elektrische Antrieb der Scheibenheber - die allgemeinen Angaben und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   Das einheitliche Schloss - die allgemeinen Angaben und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   Der elektrische Antrieb der äusserlichen Rückspiegel - die allgemeinen Angaben und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   Die Airbags - die allgemeinen Informationen
   + die Schemen der elektrischen Vereinigungen - die allgemeinen Informationen
ee2d4fca


Die Airbags – die allgemeinen Informationen

Die allgemeinen Angaben

Alle in der gegenwärtigen Führung betrachteten Modelle sind vom System der zusätzlichen Sicherheit (SRS), bekannter unter dem Namen der Airbags ausgestattet. In die obligatorische Komplettierung sind zwei Airbags aufgenommen. Das System gewährleistet den zusätzlichen Schutz des Fahrers und des Vorderpassagiers des Autos beim starken frontalen Schlag.

Das System besteht aus dem Block SRS mit aufgenommen in ihn vom Sensor der gerichteten Überlastungen, dem Kontrollsensor, der Kontur der Selbstdiagnostik und der Kontur der Rückkopplung. Der Block ist unter dem Paneel der Geräte gelegen, es ist vor der zentralen Konsole unmittelbar. Die Module der Airbags sind in den zentralen Teil des Steuerrads und den rechten Teil des Paneels der Geräte des Autos (aufgebaut es ist über dem Gepäckkasten unmittelbar).

Das Prinzip des Funktionierens

Eine notwendige Bedingung der Aktivierung der Airbags ist die Abnutzung des Sensors der gerichteten Überlastungen und des Kontrollsensors. Die Abnutzung der Sensoren bringt zum Schluss der Kette der Module und der augenblicklichen Auffüllung der Kissen vom Gas. Im Falle des Ausfalls der Batterie geschieht die Abnutzung der Kissen auf Kosten von der Energie, die vom in den Block SRS aufgebauten Knoten der Rückkopplung produziert wird.

Das System der Selbstausfalldiagnostik SRS

Das System der Selbstdiagnostik SRS erzeugt den Einschluss der Kontrolllampe auf dem Geräteschild des Autos bei der Wendung des Zündschlüssels in die Lage ON. Wenn das System keine Abweichungen aufdeckt, soll die Lampe nach den etwa 6 Sekunden erlöschen. Wenn die Abschaltungen der Kontrolllampe nicht geschieht, oder spricht die Lampe während der Bewegung des Autos an, ist also im System SRS der Defekt aufgedeckt. Für die Prüfung des Systems und der Beseitigung des Grundes der Absage ist nötig es das Auto auf die Station der Instandhaltung zu vertreiben.

Die Bedienung der Knoten, die unweit der Komponenten SRS gelegen sind

Notfalls bemühen Sie sich die Abnahmen des Steuerrads, oder der Durchführung der Bedienung des Radioapparats oder anderer unweit des Paneels gelegenen Geräte der Komponenten, rassojedinenija die elektrischen Stecker der Kette SRS nicht zuzulassen. Keinesfalls schließen Sie an die Kette SRS keine diagnostische Ausrüstung an. BEI der Bedienung ALLER UNWEIT der Airbags GELEGENEN Komponenten IMMER VORLÄUFIG SCHALTEN Sie SRS (ab siehe niedriger).

Die Abschaltung des Systems SRS

Das System SRS soll jedesmal bei der Ausführung der Prozeduren der Bedienung der unweit der Airbags gelegenen Komponenten abgeschaltet werden!


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie von der Batterie zuerst die negative Leitung, dann positiv aus.

Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einführung des Audiosystems in die Handlung verfügen!

2. Schalten Sie die Stecker-Oberschwellen (die roten Farben) zu den Steckern der Airbags (an siehe niedriger).

Der Fahrairbag

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nehmen Sie den Deckel des Zuganges, der unter dem Modul des Airbags gelegen ist ab, dann nehmen Sie der roten Farbe den Stecker-Oberschwelle (ab siehe die Begleitillustration).

2. Rassojedinite der 2-Kontaktstecker, der zwischen dem Modul des Airbags und von der Kabeltrommel bestimmt ist.
3. Führen Sie den Stecker-Oberschwelle in den 3-Kontaktstecker seitens des Airbags ein.

Der Personenairbag

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nehmen Sie den Gepäckkasten (ab siehe das Kapitel die Karosserie).

2. Rassojedinite der elektrische Stecker, der zwischen dem Modul des Personenairbags und vom Hauptgeflecht der elektrischen Leitungsanlage SRS gelegen ist. Führen Sie den Stecker-Oberschwelle in den Stecker seitens des Kissens (ein siehe die Begleitillustration).

Die Aktivierung des Systems SRS

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Um das System SRS in die Handlung nach ihrer Abschaltung einzuführen (ziehen Sie zwecks der Ausführung der Prozeduren der Bedienung irgendwelcher Komponenten), aus den Steckern die roten Stecker-Oberschwellen heraus, dann stellen Sie das Ausgangsanschließen der elektrischen Leitungsanlage wieder her (stellen Sie zur Kabeltrommel und dem Hauptgeflecht SRS) die Stecker-Oberschwellen in die Halterungen fest und geben Sie auf die Stelle den Deckel/Gepäckkasten des Zuganges zurück.
2. Werden die Zündung abstellen.
3. Schalten Sie die Batterie (zuerst die positive Leitung, dann negativ) an.

Die Abnahme und die Anlage der Module der Airbags

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie das System SRS (ab siehe höher).
2. Die Beschreibung der Prozedur der Abnahme des Moduls des Fahrairbags ist im Kapitel die Aufhängung und die Lenkung gebracht.

3. Für die Abnahme des Personenairbags ziehen Sie zwei Grubenbau- Schrauben (heraus siehe die Begleitillustration).

4. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Vergessen Sie nicht, die Aktivierung des Systems zu erzeugen (siehe höher).