Honda Civic/Acura Integra

Ab 1994 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Chonda Ziwik
+ die Autos der Marke Honda Civic und Acura Integra
+ die Betriebsanweisung
+ die Laufende Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung und der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Steuersysteme der Motor
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ Cцепление und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ Die Aufhängung und die Lenkung
- Die Karosserie
   Die Spezifikationen
   Der Abgang der Komponenten der Karosserie und den Boden des Autos
   Der Abgang der Vinylelemente der Ausstattung
   Der Abgang des Bezugs und der Teppichdeckungen des Salons
   Die Reparatur der unbedeutenden Beschädigungen der Karosseriepaneele
   Die Reparatur der ernst beschädigten Karosseriepaneele
   Die Bedienung der Schlingen und der Schlösser des Autos
   Der Ersatz wind- und anderer fixierter Gläser
   Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung der Lage der Motorhaube
   Die Abnahme und die Anlage der Klinke des Schlosses der Motorhaube und des Taus ihres Antriebes
   Die Abnahme und die Anlage sborok der Vorder- und hinteren Stoßstangen
   Die Abnahme und die Anlage der Vorderflügel
   Die Abnahme und die Anlage der Klinke, des Zylinders des Schlosses und uporow die Türen sadka
   Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung der Tür sadka
   Die Abnahme und die Anlage der Klinke, des Zylinders des Schlosses und uporow des Deckels des Gepäckraumes
   Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung des Deckels des Gepäckraumes
   Die priwodnyje Taus otpuskanija der Schlösser kryschek des Gepäckraumes und der Luke saliwnoj die Hälse des Tanks
   Die Abnahme und die Anlage des inneren Bezugs der Türen
   Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung der Lage der Türen
   Die Abnahme und die Anlage der Klinken und der Zylinder der Schlösser und der äusserlichen und inneren Griffe der Türen
   Die Abnahme und die Anlage der Türgläser
   Die Abnahme und die Anlage des Reglers des Scheibenhebers
   Die Abnahme und die Anlage der Rückspiegel
   Die Abnahme und die Anlage der zentralen Konsole
   Die Abnahme und die Anlage des Paneels der Geräte
   Die Abnahme und die Anlage des Mantels der Steuerspalte
   Die Abnahme und die Anlage des Geräteschildes
   Die Abnahme und die Anlage der Vorderverkleidung
   Die Abnahme und die Anlage der Sitze
   + die Kontrollkarosserieumfänge
+ die elektrische Bordausrüstung
ee2d4fca buy cheap viagra online


Die Abnahme und die Anlage der Klinke des Schlosses der Motorhaube und des Taus ihres Antriebes

Betrachtet in der gegenwärtigen Führung des Autos sind von den Airbags (SRS) ausgestattet. Bei der Ausführung irgendwelcher Arbeiten unweit der Sensoren der Schläge, der Steuerspalte oder des Paneels der Geräte schalten Sie SRS (ab siehe die Schemen der elektrischen Vereinigungen Ende Kapitel die elektrische Bordausrüstung).

Die Klinke

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nehmen Sie den Klappdeckel des dekorativen Gitters des Heizkörpers ab, dann umgeben Sie die Montage der Klinke vom Marker oder tschertilkoj zwecks der Garantie der Richtigkeit ihrer Anlage bei der Montage. Ziehen Sie aus dem Paneel der Stütze des Heizkörpers die Grubenbaubolzen heraus und nehmen Sie die Klinke (ab siehe die Illustration).

2. Schalten Sie von der Montage der Klinke das Tau otpuskanija des Schlosses aus.
3. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.

Regulieren Sie die Lage der Klinke so damit die Motorhaube vom Schloss in der geschlossenen Lage sicher fixiert wurde – die Gummikissen der Stützen sollen ein wenig plattgedrückt werden.

Das priwodnoj Tau

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie priwodnoj das Tau otpuskanija des Schlosses der Motorhaube von der Montage der Klinke (aus siehe die Begleitillustration).

2. Im Salon des Autos nehmen Sie die obere Lasche der Schwelle der Fahrtür ab, dann geben Sie zwei Grubenbau- Bolzen zurück und schalten Sie aus trennen Sie vom Schott den Hebel otpuskanija des Schlosses der Motorhaube (ab siehe die Begleitillustration). Schalten Sie vom Hebel priwodnoj das Tau aus.

3. podwjaschite zum zur Klinke angeschalteten Ende des Taus das Stück des harten Drahtes, dann gehen Sie"durch das Tau bis zum hinteren Schott der motorischen Abteilung"spazieren, es aus den Zwischenriegeln unterwegs freimachend.
4. Schieben Sie durch das Schott die Gummidurchgangsbuchse durch und ziehen Sie das Tau in die motorische Abteilung des Autos ein. Überzeugen Sie sich, dass die Montage des neuen Taus von der Durchgangsbuchse ausgestattet ist. Otwjaschite das alte Tau vom Draht und podwjaschite anstelle seiner ersetzbar.
5. Ziehen Sie die Montage des neuen Taus für den Draht durch das Schott in die motorische Abteilung ein.
6. Die weitere Montage erzeugen Sie in der Ordnung, rückgängig der Ordnung der Demontage.

Von den Fingern stoßen Sie die Durchgangsbuchse des Taus ins Schott der motorischen Abteilung dicht hinein – verfolgen Sie die Richtigkeit der Landung der Buchse im Schott.