Honda Civic/Acura Integra

Ab 1994 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Chonda Ziwik
+ die Autos der Marke Honda Civic und Acura Integra
+ die Betriebsanweisung
+ die Laufende Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung und der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Steuersysteme der Motor
+ Die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
- Cцепление und die Antriebswellen
   Die Spezifikationen
   Die Kupplung - die allgemeinen Informationen und die Prüfung des Zustandes der Komponenten
   Die Abnahme und die Anlage des Hauptzylinders der Kupplung
   Die Abnahme und die Anlage des vollziehenden Zylinders der Kupplung
   Die Entfernung der Luft aus dem hydraulischen Trakt des Antriebes der Ausschaltung der Kupplung
   Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Komponenten der Montage der Kupplung
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz des richtenden Lagers
   Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage wyschimnogo des Lagers und der Gabel der Ausschaltung der Kupplung
   Die Regulierung des Pedals der Kupplung
   Die Prüfung des Zustandes, den Ersatz und die Regulierung des Sensors-Schalters der Ausschaltung der Kette des Starters
   Die Abnahme und die Anlage der Antriebswellen
   Die Abnahme und die Anlage der Zwischenwelle (das Modell Integra)
   Der Ersatz der Schutzkappen und die Prüfung des Zustandes SchRUSsow
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
ee2d4fca


Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Komponenten der Montage der Kupplung

Sie erinnern sich, dass produziert im Laufe des Verschleißes der Reibungslaschen der getriebenen Disk der Kupplung der Staub den gesundheitsschädlichen Asbest enthalten kann. Wehen Sie den Staub von der zusammengepressten Luft nicht weg und bemühen Sie sich, sie nicht einzuatmen. Verwenden Sie für das Durchreiben der Komponenten der Kupplung die Lösungsmittel auf der Erdölgrundlage nicht, – benutzen Sie nur die speziellen Bremsreiniger oder rein metilowym vom Spiritus. Das verwendete alte Lumpen legen Sie die dicht geschlossene Verpackung zusammen.

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Zwecks der Zutrittsicherstellung von der Montage der Kupplung nehmen die Getriebe gewöhnlich ab, den Motor auf dem Auto abgebend. Wenn der Motor für die Ausführung des Allgemeinen oder der Generalüberholung schon abgenommen ist, soll der Zustand der Komponenten der Kupplung obligatorisch geprüft werden. Wegen den verhältnismäßig kleine Wert der Details und den genug hohe Umfang der Schlosserarbeiten nach der Zutrittsicherstellung von der Montage der Kupplung habend, hat den Sinn, den Ersatz letzt unabhängig vom Zustand der Komponenten zu erzeugen. Niedriger wird die Beschreibung der Prozedur der Abnahme der Kupplung ohne Extraktion des Motors aus dem Auto gebracht.
2. Nehmen Sie die Schachtel der Umschaltung der Sendungen (ab es siehe die 5-stufige Handschachtel der Umschaltung der Sendungen). Unterstützen Sie den Motor vom Heber, oder hängen Sie es oben auf lebedke (bevorzugt letzt) aus. Im Falle der Nutzung des Hebers vergessen Sie nicht, zwischen seinem Kopf und der Schale kartera hölzern brussok zwecks der Verteilung der Belastung anzulegen.

Maslosabornik der fetten Pumpe befindet sich sehr nahe zum Boden der Schale kartera und kann bei der Deformation des Letzten leicht beschädigt sein.


3. Die Gabel der Ausschaltung der Kupplung und wyschimnoj das Lager können auf der Stelle in kartere die Transmissionen abgegeben sein.
4. Zur Vermeidung des Ausfalles der getriebenen Disk bei der Abnahme des Korbes, prodente in seine Nabe das spezielle Instrument für die Zentrierung der Kupplung.

5. Aufmerksam schauen Sie die Oberflächen des Schwungrades und der Montage des Korbes der Kupplung auf das Vorhandensein der Markierung (gewöhnlich in Form von den Lettern von der weißen Farbe aufgetragenen CH oder) an. Wenn die Markierung aufzudecken misslingt es, tragen Sie sie selbständig auf, die Lage des Korbes bezüglich des Schwungrades (eindeutig bezeichnet siehe die Begleitillustration).

6. In diagonalnom die Ordnung geltend, schwächen Sie in etwas Aufnahmen die Bolzen der Befestigung des Korbes der Kupplung zum Schwungrad (gleichmäßig siehe die Begleitillustration), die Feder vollständig ausgeladen. Sicher die Montage der Kupplung unterstützend, ziehen Sie die Bolzen endgültig heraus, dann trennen Sie den Korb vom Schwungrad ab und nehmen Sie die ganze Montage vom Auto ab.

Die Prüfung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Meistens zeigt sich der Verstoß der Intaktheit des Funktionierens der Kupplung es ist mit dem Verschleiß der Reibungslaschen der getriebenen Disk verbunden. Nichtsdestoweniger, man muss aufmerksam den Zustand aller Komponenten der Montage studieren.
2. Studieren Sie die Arbeitsoberfläche des Schwungrades auf das Vorhandensein der Risse, der Spuren der Überhitzung, der Furchen und der übrigen Beschädigungen. Die unbedeutenden Defekte können mit dem Weg prototschki unter den Bedingungen der Werkstatt des Autoservices (entfernt sein prototschku ist es empfehlenswert, unabhängig vom Zustand der Oberfläche zu erzeugen). Die Beschreibung der Prozeduren der Abnahme und der Anlage des Schwungrades ist die entsprechende Abteilung des Kapitels der Motor gebracht.

3. Bewerten Sie die Stufe des Verschleißes der Reibungslaschen der getriebenen Disk der Kupplung. Die Oberfläche der Laschen soll über den Köpfen der Niete wie mindestens auf 1.6 mm erhöht werden. Überzeugen Sie sich von der Dichte der Landung aller Niete, prüfen Sie torsionnyje die Federn/Dämpfer auf das Vorhandensein der Risse, der Spuren der Deformation und der übrigen mechanischen Beschädigungen (siehe die Begleitillustration). Wie noch höher, den Ersatz der Komponenten der Kupplung vernunftmäßig, jedesmal bei ihrer Abnahme zu erzeugen, deshalb die geringsten Fehler beachten Sie.

4. In einem Paar mit der getriebenen Disk immer wird auch wyschimnoj das Lager (ersetzt siehe die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage wyschimnogo des Lagers und der Gabel der Ausschaltung der Kupplung). Die Gelegenheit nutzend, prüfen Sie den Zustand des richtenden Lagers im Zapfen der Kurbelwelle (nebenbei es siehe die Prüfung des Zustandes und der Ersatz des richtenden Lagers).

5a. Bewerten Sie den Zustand der bearbeiteten Oberflächen und der Blumenblätter diafragmennoj die Federn der Druckdisk (siehe die Begleitillustrationen).

5b. Die Reibungsoberfläche prüfen Sie auf das Vorhandensein der Beschädigungen. Bei der Aufspürung der Defekte ersetzen Sie die Montage des Korbes. Die Spuren des leichten Polierens können bei der Hilfe melkosernistoj des Schmirgelpapiers entfernt sein. In den Originalservices-Zentren des Unternehmens Honda immer kann man auf der Tauschgrundlage die wieder hergestellte Montage erwerben.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Vor der Anlage reiben Sie die sich der mechanischen Bearbeitung unterziehenden Oberflächen des Schwungrades und der Druckdisk vom im Azeton angefeuchteten alten Lumpen ab. Es ist außerordentlich wichtig, nach dem vollen Entfetten der Arbeitsoberflächen der Komponenten, so wie auch der Reibungslaschen der getriebenen Disk zu streben. Rühren Sie die Komponenten nur von den rein ausgewaschenen Händen an.
2. Drücken Sie die Montage des Korbes mit angelegt in sie und dem festgelegten Instrument für das Zentrieren der Komponenten von der getriebenen Disk an das Schwungrad. Verfolgen Sie, damit sich die Disks der Kupplung erwiesen haben sind zum Schwungrad bezeichnet von der entsprechenden Markierung (als "flywheel side”) den Seiten entfaltet. Wenn die Markierung fehlt, Sie erinnern sich, dass die getriebene Disk torsionnymi von den Federn/Dämpfern zur Getriebe festgestellt werden soll.
3. Von der Hand ziehen Sie die Bolzen der Befestigung der Montage zum Schwungrad fest.

4. Erzeugen Sie das Zentrieren der Komponenten der Montage der Kupplung. Das spezielle Instrument prodewajetsja durch die Nabe der getriebenen Disk wird in die Tasche in der Stirnseite des Zapfens der Kurbelwelle (eben zurechtgemacht siehe die Begleitillustration). Für die Angleichung der Komponenten schieben Sie das Instrument zu verschiedenen Seiten in der senkrechten Ebene zu. Sich in diagonalnom die Ordnung bewegend, ziehen Sie in etwas Aufnahmen dicht die Bolzen der Befestigung der Montage fest, dann ziehen Sie sie mit der geforderten Bemühung. Ziehen Sie das Instrument für das Zentrieren der Kupplung heraus.

5. Vom strengflüssigen Schmieren füllen Sie die innere Rille wyschimnogo des Lagers (an siehe die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage wyschimnogo des Lagers und der Gabel der Ausschaltung der Kupplung). Auch schmieren Sie die Kontaktoberflächen des Hebels der Ausschaltung der Kupplung und die Halterung des Lagers der primären Welle der Getriebe ein.
6. Stellen Sie auf die Stelle wyschimnoj das Lager (fest es siehe die Prüfung des Zustandes und der Ersatz des richtenden Lagers).
7. Stellen Sie die Getriebe und alle zwecks der Zutrittsicherstellung abgenommenen Komponenten fest.