Honda Civic/Acura Integra

Ab 1994 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Chonda Ziwik
+ die Autos der Marke Honda Civic und Acura Integra
+ die Betriebsanweisung
+ die Laufende Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung und der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Steuersysteme der Motor
+ Die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
- Cцепление und die Antriebswellen
   Die Spezifikationen
   Die Kupplung - die allgemeinen Informationen und die Prüfung des Zustandes der Komponenten
   Die Abnahme und die Anlage des Hauptzylinders der Kupplung
   Die Abnahme und die Anlage des vollziehenden Zylinders der Kupplung
   Die Entfernung der Luft aus dem hydraulischen Trakt des Antriebes der Ausschaltung der Kupplung
   Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Komponenten der Montage der Kupplung
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz des richtenden Lagers
   Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage wyschimnogo des Lagers und der Gabel der Ausschaltung der Kupplung
   Die Regulierung des Pedals der Kupplung
   Die Prüfung des Zustandes, den Ersatz und die Regulierung des Sensors-Schalters der Ausschaltung der Kette des Starters
   Die Abnahme und die Anlage der Antriebswellen
   Die Abnahme und die Anlage der Zwischenwelle (das Modell Integra)
   Der Ersatz der Schutzkappen und die Prüfung des Zustandes SchRUSsow
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
ee2d4fca


Der Ersatz der Schutzkappen und die Prüfung des Zustandes SchRUSsow

Bei der Aufspürung der Defekte der Schutzkappe soll der Zustand entsprechend SchRUSsa in der sorgfältigen Weise studiert sein. Oft kann man auf der Tauschgrundlage vollständig wostanowlennyje die Montagen der Antriebswellen erwerben, dass die Situation in bedeutendem Maße vereinfacht und lässt zu, die vorübergehenden Aufwände zu verringern., Bevor die Demontage der Komponenten zu beginnen, führen Sie das Marketing durch, die Preise für die notwendigen Ersatzteile aufgeklärt. Vergleichen Sie sie mit den Kosten für die Erwerbung wieder hergestellt sborok.

In den Geschäften der Autozubehöre kann man rasresnyje die Schutzkappen für SchRUSsow begegnen. Die Anlage solcher Kappen fordert die Demontage der Welle vom Auto nicht, was im Prinzip sehr bequem ist. Jedoch empfehlen die Verfasser der gegenwärtigen Führung doch, die Wellen für die Prüfung des Zustandes SchRUSsow und des Polsterns von ihrem frischen Schmieren abzunehmen.

Die Komponenten der Montage der Antriebswelle

1 — der Spannkräftige Sperrring
2 — der Äusserliche Sperrring
3 — der Innere Sperrring
4 — Äusserlich bandaschnaja das Band der Befestigung der Schutzkappe
5 — Inner bandaschnaja das Band der Befestigung der Kappe
6 — Äusserlich SCHRUS
7 — Bandaschnaja das Band der Befestigung der Kappe

8 — die Schutzkappe SchRUSsa
9 — der Körper/äusserliche Schelle inner SchRUSsa
10 — Tripodnaja die Montage
11 — die Schutzkappe SchRUSsa
12 — das Tragende Element tripodnoj die Montagen
13 — das nadelförmige Rollenlager (oder einfach der Werbefilm tripodnogo des Lagers)


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nehmen Sie die Antriebswelle (ab es siehe die Abnahme und die Anlage der Antriebswellen).
2. Drücken Sie die abgenommene Welle in den Schraubstock mit den weichen Schwämmen zu. Die Komponenten der Montage der Welle sind auf der Begleitillustration höher gebracht.

Inner SCHRUS

Die Auseinandersetzung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1a. Schneiden Sie bandaschnyje die Bande der Befestigung der Kappe ab und schieben Sie der Letzte vom Gelenk zum Zentrum der Welle (siehe die Begleitillustrationen).

1b. Bewerten Sie den äußerlichen Zustand alt SchRUSsa, bei Vorhandensein von den geringsten Zweifeln ist nötig es die Kappe zu ersetzen.

2. Von der Farbe, oder bei der Hilfe tschertilki bezeichnen Sie die Lage der Montage tripodnogo des Lagers nach der Beziehung der äusserlichen Schelle des Gelenkes. Nehmen Sie die Schelle vom Lager ab.
3. Nehmen Sie den spannkräftigen Sperrring vom äusserlichen Zapfen der Welle ab.

4. Festigen Sie die Werbefilme des Lagers, obmotaw von ihrem Klebeband (siehe die Begleitillustration), dann schlagen Sie tripodnuju die Montage von der Welle ab, den Hammer und latunnoj wykolotkoj ausgenutzt.

5. Ziehen Sie den Sperrring heraus und nehmen Sie die alte Schutzkappe von der Antriebswelle ab.

Die Prüfung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Sorgfältig entfernen Sie die Spuren des Schmierens aus der äusserlichen Schelle des Gelenkes und der Höhlen tripodnogo des Lagers. Abwechselnd, um nicht zu verwirren, nehmen Sie jede der Sektionen tripodnoj die Montagen ab und waschen Sie die Werbefilme der nadelförmigen Lager vom Lösungsmittel aus.
2. Prüfen Sie die Werbefilme, die Lager, den tragenden Teil tripodnoj die Montagen und die äusserliche Schelle des Gelenkes auf das Vorhandensein der Merkmale des übermäßigen Verschleißes der Kavernen, sadirow, der Risse und der übrigen mechanischen Beschädigungen. Notfalls ersetzen Sie SCHRUS.

Die Montage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1a. Wickeln Sie schlizy die Zapfen der Antriebswelle vom Klebeband für den Schutz vor der neuen Schutzkappe SchRUSsow vor den Schnitten ein (siehe die Begleitillustration).

1b. Ziehen Sie die Kappe auf die Welle an, nehmen Sie das Klebeband ab und pflanzen Sie den inneren Sperrring (siehe die Begleitillustration).

2. Pflanzen Sie auf die Welle tripodnuju die Montage.

3. Legen Sie tripodnuju die Montage vom äusserlichen Sperrring (fest siehe die Begleitillustration).

4. Mit dem speziellen dicken Schmieren schmieren Sie die inneren Seiten der Rollenlager zwecks ihrer vorübergehenden Fixierung auf den tragenden Elementen tripodnoj die Montagen (ein siehe die Begleitillustration). Verfolgen Sie, damit jeder Werbefilm streng auf die vorige Stelle bestimmt war.


Wenn die Werbefilme lyskoj der rechteckigen Form ausgestattet sind, verfolgen Sie, damit sie von diesem lyskami zur Welle festgestellt wurden.


5. Halb füllen Sie die äusserliche Schelle des Gelenkes vom Schmieren an, das mit der neuen Kappe komplett geliefert wird. Von den Resten des Schmierens füllen Sie die Kappe an. Stellen Sie die äusserliche Schelle auf die Welle (fest siehe die Begleitillustration). Verfolgen Sie die Richtigkeit der Vereinigung der im Laufe der Demontage aufgetragenen Zeichen der gegenseitigen Lage der Schelle und tripodnogo des Lagers.

6. Pflanzen Sie die Schwämme der Kappe in die Rillen auf der äusserlichen Schelle des Gelenkes und dem Körper der Welle, dann regulieren Sie die Länge der Montage der Welle entsprechend den Forderungen der Spezifikationen (siehe die Begleitillustration).

7. Die Länge der Welle ausgestellt, geben Sie die Luft von der Kappe, poddew seinen äusserlich (bolschego des Durchmessers) den Rand vom stumpfen Schraubenzieher (aus siehe die Begleitillustration). Bemühen Sie sich, die Kappe nicht zu beschädigen.

8a. Festigen Sie die Kappe neu bandaschnymi von den Banden (siehe die Begleitillustrationen): otognite rückwärts das freie Ende bandaschnoj die Bande.

8b. Dann otognite sperr- jasytschki.

9. Stellen Sie die Montage der Welle auf das Auto (fest es siehe die Abnahme und die Anlage der Antriebswellen).

Äusserlich SCHRUS

Die Auseinandersetzung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Entsprechend den Instruktionen geltend, die höher dargelegt sind, nehmen Sie von der Antriebswelle inner SCHRUS ab und ordnen Sie es.
2. Wenn die Welle vom Dämpfer der dynamischen Belastungen ausgestattet ist, bezeichnen Sie von der Farbe die Lage des äusserlichen Randes dempfernoj die Montagen bezüglich der Welle, dann beschneiden Sie das Kummet und nehmen Sie den Dämpfer ab. Beim Ersatz der Komponenten muss man die Beachtung der Entfernung zwischen der Kappe inner SchRUSsa und dem Dämpfer (verfolgen siehe die Spezifikationen).
3. Schneiden Sie bandaschnyje die Bande ab und nehmen Sie von der Welle die Schutzkappe SchRUSsa ab.

Äusserlich SCHRUS der Auseinandersetzung und der Abnahme von der Welle unterliegt nicht.

Die Prüfung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Sorgfältig waschen Sie inner und äusserlich SchRUSsy vom Lösungsmittel aus, dann trocknen Sie sie unter Ausnutzung der zusammengepressten Luft aus.

Unter Anwendung von der zusammengepressten Luft vergessen Sie nicht, die Schutzbrillen anzuziehen!


Da äusserlich SCHRUS der Auseinandersetzung nicht unterliegt, ist die Entfernung von ihm der Spuren des alten Schmierens und des Lösungsmittels mit bestimmten Schwierigkeiten verbunden, soll in der sorgfältigsten Weise jedoch erzeugt sein.


2. Unter verschiedenen Winkeln den Mantel des Gelenkes umdrehend, studieren Sie den Zustand der Kugeln, der Schellen und des Separators des Lagers (aufmerksam siehe die Begleitillustration). Im Falle der Aufspürung der Defekte ersetzen Sie die Montage der Welle.

Die Montage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1a. Wickeln Sie schlizy die Zapfen der Antriebswelle vom Klebeband für den Schutz vor der neuen Schutzkappe SchRUSsow vor den Schnitten ein (siehe die Begleitillustration). Ziehen Sie die Kappe auf die Welle an, nehmen Sie das Klebeband ab, dann füllen Sie in die Kappe das Schmieren an, das in remnabore beigefügt wird. Bringen Sie die Kappe in die Arbeitslage und legen Sie davon neu bandaschnymi von den Banden fest.

2. Pflanzen Sie auf die Welle tripodnuju die Montage.
3. Legen Sie tripodnuju die Montage vom äusserlichen Sperrring (fest siehe die Begleitillustration).
4. Bei der entsprechenden Komplettierung stellen Sie auf die Welle den Dämpfer der dynamischen Belastungen fest. Verfolgen Sie die Richtigkeit der Vereinigung der im Laufe der Demontage aufgetragenen Setzzeichen.

Beim Ersatz der Welle sorgen Sie für die Beachtung der geforderten Entfernung vom Dämpfer bis zu inner SchRUSsa (siehe die Spezifikationen). Stellen Sie das neue Grubenbaukummet fest.


5. Auswaschen Sie und sammeln Sie die Montage inner SchRUSsa. Stellen Sie die Montage der Antriebswelle auf das Auto (fest es siehe die Abnahme und die Anlage der Antriebswellen).

Auf die Hauptseite